In reply to @tinawirnsberger
In Orbáns Fall kommt natürlich noch dazu, dass er damit Klima- und Umweltthemen ausschließlich als Hebel für seine rechtsextreme, nationalistische Familienpolitik missbraucht.
Replying to @tinawirnsberger
Falls trotzdem wer (zB Qualitätsmedien, die den ungarischen Unsinn als "Klimaschutzmaßnahme" bezeichnen - looking at @KURIERat @WienerZeitung @zeitonline) noch Zahlen braucht, um Orbáns Baumpflanzerei als Leutpflanzerei zu erkennen, @VolkerPlass hat da was twitter.com/VolkerPlass/st…
Viktor Orbán behauptet irgendeinen Schwachsinn und alle Qualitätsmedien multiplizieren das brav! Bei 100.000 Geburten im Jahr sind das 10 Mio. Bäume bis 2030. Bei 1.500 Bäumen/Hektar ergibt das eine Aufforstung von 67 qkm Wald – oder gerade einmal 0,3% der ungarischen Waldfläche!

Engagement Map

Quotes
Replies
Retweets
Trendsmap

Retweeters

Register for Trendsmap Access
Login via Twitter to start your free trial now

Don't have a Twitter account? You can also register via Facebook or Instagram

* Analytics, alert and visualisation tools require additional authorisation
Existing users can login

Our trial allows access to only the 8 hour timeframe for this page.

A Trendsmap Plus subscription provides full access to all available timeframes

Signup Now