Das Bundeskabinett hat den Aktionsplan #QueerLeben beschlossen 馃寛 Ziel ist, die #Akzeptanz und den Schutz sexueller und geschlechtlicher #Vielfalt zu st盲rken & #Queerfeindlichkeit entgegenzuwirken. Mehr Informationen zum Aktionsplan und den Ma脽nahmen: aktionsplan-queer-leben.de
Possibly sensitive media. Public access unavailable.

Tweet Engagement Stats

Stats are based upon replies and quotes of this tweet

Engagement Map

Quotes
Replies
Retweets
Trendsmap

Replies and Quotes

Total of 109 replies and 19 quotes found
In reply to @BMFSFJ
Keine m盲nnlichen Geschlechtsteile in Umkleidekabinen, Frauen-Saunen, Frauen-Fitnessstudios, Frauenh盲usern etc. #FrauenSagenNein
 
In reply to @BMFSFJ
Ehe und Familie sind in der westlichen Welt inzwischen v枚llig der Beliebigkeit 眉berlassene sinn颅entleerte Begriffe. Die Familie - einziger Ort der Freiheit in einer Welt voll Zwang und Regeln. pic.twitter.com/g2onwHZYSA
 
Guten Morgen 鈽曪笍
Meine heutige Frage:
Was ist sch眉tzenswert an dieser #frauenfeindlichen Community?
Was ist liberal an diesem Hass @fdp? pic.twitter.com/oj4egZblI4
 
In reply to @BMFSFJ
Die geschlechtliche Vielfalt ist und bleibt recht 眉berschaubar bei zwei Geschlechtern.
 
In reply to @BMFSFJ
Super Aktion! Ich bef眉rchte allerdings, dass die Zielgruppe, die angesprochen wird, auch ohne Aktionsplan #QueerLeben auskommt, w盲hrend die Zielgruppe, die besser mal angesprochen werden sollte, den Aktionsplan in deren Heimat v枚llig anders beigebracht bekommen hat pic.twitter.com/EUUMCbtdwL
 
 
In reply to @BMFSFJ
Ein Bundesministerium, das u.a. f眉r Frauen, Familien und Jugend zust盲ndig ist, f盲llt eben diesen in den R眉cken. Danke f眉r nichts! 馃毄馃毄馃毄
 
In reply to @BMFSFJ
70 !!! Millionen f眉r Herrn Lehmann aber noch nichtmal die Istanbul Konvention (Gegen Gewalt an Frauen) umgesetzt. Fast jeden 2.Tag ein Femicid und ihr versteckt euch hinter der bunten Flagge mit dem 馃
 
In reply to @BMFSFJ
Wann kommt eine solche Aktion f眉r Obdachlose und Arme?
 
Das werden wieder viele teure Phototermine mit vielen sonderbaren, anz眉glichen und gestellten Aktionen. Und sobald mal wieder ein schwules P盲rchen ins Krankenhaus gepr眉gelt wird, guckt man verlegen unter den Tisch und murmelt irgendwas mit "nur regionale Bedeutung".
 
Oh, endlich noch mehr Marketing f眉r Leute, deren einziges Pers枚nlichkeitsmerkmal ihre Sexualit盲t ist, das sie dir dann st盲ndig ungefragt pr盲sentieren m眉ssen und daf眉r auch noch penetrant Anerkennung fordern.
 
In reply to @BMFSFJ
Die Akzeptanz kann nie mit Propaganda erreicht werden. Die Akzeptanz kann nie von Oben verordnet werden. Sie werden Menschen nie erziehen k枚nnen (zum Gl眉ck). Sie spalten die Gesellschaft. #FrauenSagenNein zum #Selbstbestimmungsgesetz Geschlecht-zaehlt.de
 
In reply to @BMFSFJ
Wilde Begeisterung sieht anders aus, oder? 129 likes in 7 Std. 100k+ Follower
 
In reply to @BMFSFJ
Ich hatte in der Schule ein anderes Stra脽enbild, wir hatten Respekt vor Lehrern, vor Eltern. Sorry, ich hatte die beste Jugend, 猡碉笍wer macht nun unsere Arbeit? 馃DAS 猡碉笍ist ein grosser Kindergarten in Deutschland. Sch盲me mich fremd. Es gibt SO viel wichtigeres馃尦馃尣馃ジgeht arbeiten pic.twitter.com/cgymB2c7y9
 
In reply to @BMFSFJ
Ihr habt sie doch nicht mehr alle. Bis vor ein paar Jahren wusste keiner, dass das Wirt queer 眉berhaupt existiert und jetzt habt ihr Aktionspl盲ne, ja um genau was zu tun?
 
In reply to @BMFSFJ
Jeder wie er will. Aber lasst diesen Schwachsinn aus der 脰ffentlichkeit. Das will kein normaler Mensch. Das ist dekadent. pic.twitter.com/XF44yHfrks
 
 
In reply to @BMFSFJ
H盲ngt dem normalen Teil des deutschen Volkes zum Halse raus die Proganda. Wetten!
 
In reply to @BMFSFJ
Erziehung durch den Staat, dass kennt man sonst nur aus fr眉heren dunkelen Zeiten.
 
In reply to @BMFSFJ
Die #Ampel #Regierung zerlegt die Gesellschaft aus eigenn眉tzigen Gr眉nden in ihre kleinste Bestandteile u sammelt dann die Gr眉ppchen wieder ein die sie nun gezielt ansprechen kann. Dann brechen sie in Spezial-#Geschenke-Aktionismus aus. Haben Sie schon d Kannibalen separiert?
 
In reply to @BMFSFJ
Und dann ab in den Flieger nach Katar zur WM. Ihr seit sowas von scheinheilig.
 
 
In reply to @BMFSFJ
Haut daf眉r Milliarden raus!
 
In reply to @BMFSFJ
Mein Gott w眉rden sie das doch mal f眉r Familien oder Senioren tun! Aber nein Querfeindlichkeit, was ist das denn f眉r ein verquerter Ausdruck! Mittlerweile wundere ich mich 眉berhaupt gar nicht mehr dass man immer 眉ber eine letzte Generation spricht...
 
In reply to @BMFSFJ
Entschuldigt euch lieber erstmal bei den #Querdenkern und #Ungeimpften ...
 
In reply to @BMFSFJ
Es bleibt Politik f眉r ein k眉nstlich aufgeladenes und aufgeblasenes Randgruppenthema, das wie eine Monstranz vor sich hergetragen wird und an dem Alltag der Mehrheit komplett vorbeigeht.
 
In reply to @BMFSFJ
Toll, auch weil sie sich so gerne um Kinder k眉mmern. pic.twitter.com/k6xKyNd02W
 
 
F眉r sexuelle und geschlechtliche #Vielfalt, gegen Diskriminierung und Ausgrenzung鉂楋笍 Der heute vom Kabinett beschlossene Aktionsplan #QueerLeben der Bundesregierung hat das Ziel, die #Akzeptanz und den Schutz queerer Menschen in Deutschland zu st盲rken. 馃彸锔忊嶐煂堭煈
 
 
 
In reply to @BMFSFJ
Toleranz und Akzeptanz k枚nnen nicht staatlich verordnet werden,
 
In reply to @BMFSFJ
Jeder soll nach seiner Fa莽on gl眉cklich werden. Und es ist gut, wenn die Regierung das unterst眉tzt. Aber w盲re es in der aktuellen wirtschaftlichen Situation nicht eher angebracht, seine Kr盲fte auf den 枚konomischen Fortbestand des Landes und damit der Gesellschaft zu konzentrieren?
 
In reply to @BMFSFJ
Diese Aktion wird genau das Gegenteil von dem erreichen, was sie vor hat. Die deutschen sind bereits extrem tolerant und aufgeschlossen. Umso mehr ihnen dieses Thema unter die Nase gerieben wird (wie mit diesen Aktionen), desto mehr w盲chst der Widerstand dagegen.
 
Ich stelle es mir maximal belasto vor zu wissen, dass ich, wenn ich mal aus Amt & W眉rden gew盲hlt werde, Erdogan-gleich das Land besser zeitnah verlassen sollte.

 
In reply to @BMFSFJ
Das sind genau die Themen, die Lieschen M眉ller von der Aldikasse interessieren.. Wer hat euch ins Gehirn geschissen?
 
In reply to @BMFSFJ
Welche Farbe steht f眉r heterosexuell? Die geh枚rt doch auch zur sexuellen Vielfalt?
 
In reply to @BMFSFJ
Sollte das dazugeh枚rige Gesetz je in Kraft treten, werden viele erst in der Praxis merken, woran sie sich schuldig machten. Wenn die Kids mit Abstrusestem Stoff i.d. Schule versorgt werden, Oma nicht mehr zum Schwimmen geht u. Lehrer wider Willen zu Erf眉llungsgehilfen werden....
 
In reply to @BMFSFJ
Was will man von dieser Regierungscombo anderes erwarten als Linsextremismus.
 
In reply to @BMFSFJ
Darf ich bitte hetero bleiben? Ich m枚chte nicht queer leben m眉ssen. Ich behalte das was in meinen Schlafzimmer passiert f眉r mich bitte tut ihr das auch 馃憤
 
 
In reply to @BMFSFJ
Gibt es auch einen Aktionsplan zum Schutz und St盲rkung von Familien? Eltern und Kinder mussten fast drei Jahre lang Corona und die Massnahmen durchstehen und sind nicht selten sehr ausgelaugt.
 
In reply to @BMFSFJ
Ein Kind braucht einen Vater und eine Mutter das ist eine Familie,das ist Unbestreitbar
 
Gerade mal in den vom Bundeskabinett beschlossenen #Aktionsplan "#QueerLeben" reingeschaut. Die vorgeschlagenen Ma脽nahmen mit dem Ziel der Verhinderung von #Diskriminierung bzw. #Feindlichkeit im #Arbeitsleben sind spannend! Sehr gut ist, dass die Datenlage insgesamt
 
In reply to @BMFSFJ
Ja, die Akzeptanz geschlechtlicher Vielfalt sollte wirklich gest盲rkt werden. Sie umschlie脽t Mann und Frau.
 
Ab und zu muss man sie auch loben.
 
In reply to @BMFSFJ
solange es als queerfeindlich gilt, dass ich mehrgeschlechtliche Ideologien nicht akzeptiere und nicht einsehe, wieso ich M盲nner als Frauen bezeichnen soll, wenn sie sich als solche verkleiden, solange halte ich euren Aktionsplan f眉r Gehirnw盲sche und billige Propaganda.
 
In reply to @BMFSFJ
Es gibt nur zwei Geschlechter h枚rt auf die Leute hier zu nerven!
 
In reply to @BMFSFJ
Haupt ihr die Schwueln und Lesben 眉berhaupt gefragt befor ihr sie mit Indentit盲sgest枚rten Transideologen und k枚rperlich behinderten Menschen mit Chromosomenst枚rung in einen Topf geworfen habt?
 
In reply to @BMFSFJ
Ihr seid doch ein bescheuerter Haufen mit eurem bl枚dsinnigen "Aktionsplan" - so eine Gr眉tze.
 
In reply to @BMFSFJ
soooo seit dem Koalitionsvertrag haben wir gewartet bis jetzt um... das zu bekommen?
 
 
In reply to @BMFSFJ
Das ist nicht mehr normal鈥 IHR schafft un眉berwindbare Gr盲ben! Orientiert euch an der Bibel, sie lehrt die Liebe. Da gibt es keinen Hass! Sie gibt uns aber auch Aufgaben und Vorgaben mit auf den Weg.
 
In reply to @BMFSFJ
Ich bin schwul, 50 Jahre alt und wohne in M眉nchen. Ich bin im Laufe meines Lebens 7 mal k枚rperlich attackiert worden. Von T眉rken, Jugoslawen, Schwarzen und Arabern. Wir importieren Homophobie. In meinen deutschen Umfeld und auch am Arbeitsplatz war das nie ein Problem oder Thema.
 
In reply to @BMFSFJ
H盲lt der Dating-App-Beauftragte Sven #Lehmann dann Vortr盲ge in islamischen Gemeinden?
 
In reply to @BMFSFJ
Tolles und wichtiges Programm. 馃挄 Die Kommentare hier beweisen umso mehr, dass wir als Gesellschaft noch viel zu tun haben. Zumal viele Accounts hier unter 鈥濹ueer鈥 nur noch trans Personen lesen. Von queerem Schutz profitieren alle. Mehr Vielfalt, weniger toxische Rollenbilder.
 
In reply to @BMFSFJ
Nichts gegen Schwule und Lesben und die ganzen anderen Neigungen. Ein Bruchteil der Bev枚lkerung nimmt sich wahnsinnig wichtig bis hin zur Bel盲stigung. Keine gute Entwicklung weil das Gegenteil erreicht wird.
 
In reply to @BMFSFJ
Bin mal gespannt wie Ihr mich von weiblichen Svhw盲nzen 眉berzeugen wollt. Auch diese geschlechtliche Vielfalt verstehe ich nicht, denn begegnet bin ich dieser bisher noch nie. Ich kenne nur Menschen mit Vagina oder Schwanz. Aber wenigstens werden jetzt Zwangsbescneidungen verboten
 
In reply to @BMFSFJ
Fehlgeleitete Ideologen lassen die Steuerverschwendung beginnen. Der Kampf gegen die verhassten heterosexuellen Steuerzahler muss auf das n盲chste Level gehoben werden. Ein Hoch auf die Gr眉nen. pic.twitter.com/Ra2UylIs8E
 
In reply to @BMFSFJ
"Die Seite ist unsicher"
 
 
In reply to @BMFSFJ
Es steht zu bef眉rchten, dass Sie mit diesem Aktionsplan der queeren Szene einen B盲rendienst erweisen. Akzeptanz l盲sst sich nicht oktroyieren, das scheinen Sie nicht zu verstehen. Vielleicht verstehen das aber queere Menschen. Dann gibt es keinen Grund diese nicht zu akzeptieren. pic.twitter.com/0maMtoCGMB
 
In reply to @BMFSFJ
Sch眉tzt lieber das ungeborene Leben ihr Schwurbler
 
In reply to @BMFSFJ
Sind Singles und andere Solo Bewusstseins Sexualfreie Geschlechter inkludiert/gleich Oft h枚rt man Spr眉che wie -w盲hlerisch - partner fremd -Quer lebend etc. Schutz des Einzelnen ist nicht m枚glich,scheinbar und dazu noch einiges was nicht in ein % Haushalt f盲llt. Zuwenig Einkommen
 
In reply to @BMFSFJ
Wovon wollt ihr in Wirklichkeit ablenken?
 
In reply to @BMFSFJ
Wenn Schutz u. Akzeptanz f眉r alle gleichwertig w盲re, w眉rde sich niemand daran st枚ren. Doch ihr nutzt den medialen 鈥瀉uff盲lligen鈥 Effekt einer Gruppe, um Hass u. Spaltung zu sch眉ren. Es geht nicht um Vielfalt, es geht um Kontrolle.
 
 
 
In reply to @BMFSFJ
Ich zieh dann schonmal meine Gummi Vagina um und geht in den Netto...vielleicht gibts was GRATIS!馃槀馃槢馃ぃ
 
 
In reply to @BMFSFJ
"Geschlechtliche Vielfalt" existiert nicht. Es gibt M盲nner und Frauen, das war's. Alles andere sind zu 99% F盲lle f眉r den Psychiater und zu 1% sehr seltene medizinische Grenzf盲lle.
 
In reply to @BMFSFJ
Da gehen sie hin.... Die Steuergelder....
 
In reply to @BMFSFJ
Die Probleme dieser Nation 馃ぁ馃悞馃ぁ
 
In reply to @BMFSFJ
Nicht mehr unser Land ,Schade 馃様
 
 
In reply to @BMFSFJ
Hey Herr Beamter, du machst deinen Job falsch. Schlimm das du daf眉r noch bezahlst wirst.
 
Ich respektiere Menschen oder eben nicht, wie diese sich nach au脽en geben. Nicht wie eine fehlgeleitete unsinnige Politik dies gern m枚chte. Und nicht einer Politik, welche auf meine Kosten sich Ihrer pers枚nlichen menschlichen k枚rperlichen Vorlieben nach, auf Dating-Apps vergn眉gt.
 
 
 
In reply to @BMFSFJ
Ich respektiere Menschen oder eben nicht, wie diese sich nach au脽en geben. Nicht wie eine fehlgeleitete unsinnige Politik dies gern m枚chte. Und nicht einer Politik, welche auf meine Kosten sich Ihrer pers枚nlichen menschlichen k枚rperlichen Vorlieben nach, auf Dating-Apps vergn眉gt.
 
In reply to @BMFSFJ
Was stimmt mit Ihnen nicht? Es wird das eigene Land zerst枚rt. Die Frage ist, ob man dies 眉berhaupt bemerkt oder nicht鈥
 
In reply to @BMFSFJ
Party 馃帀 lasst uns das gemeinsam in Katar feiern!!
 
 
In reply to @BMFSFJ
"Kriminalstatistik des BKA 17.700 Kinder Opfer sexualisierter Gewalt In Deutschland sind vergangenes Jahr durchschnittlich 49 Minderj盲hrige Opfer sexualisierter Gewalt geworden - pro Tag. Zudem erfasste die Polizei deutlich mehr Darstellungen von Kindesmissbrauch." 馃檲馃檳馃檴
 
 
Der neue Faschismus zementiert sich. Der B眉rger wundert sich... 'irgendwas mit q...?'

F眉r die meisten wird es ein b枚ses Erwachen geben, im neuen deutschen Queer-Reich nach der Zeitenwende.
 
In reply to @BMFSFJ
Das Ende der traditionellen Familie wird eingel盲utet ! L. m. a. A.
 
In reply to @BMFSFJ
Mir die permanenten Diskriminierungen der Heterosexuellen durch die Bundesregierung gewaltig gegen den Strich. Wer eine kleine Minderheit stets und st盲ndig ins Zentrum des Scheinwerfers stellt, muss sich nicht 眉ber Ablehnungen und andere Folgen wundern.
 
In reply to @BMFSFJ
Also ich wei脽 jetzt nur, dass es ein Podcast 鈥濻chwanz & ehrlich鈥 gibt, dass Sven das Studium von Sex Dating Apps w盲hrend der Arbeit als Arbeit bezeichnet und betreibt und auch mal einen Promi gefickt hat. Ist das die neue Staatsdoktrin?
 
 
Gratis Mut + Versorgungsposten f眉r Nichtsnutze und Sozialparasiten.
 
Over 37 replies and quotes not shown

Retweeters

34 retweeters not shown
For access to this functionality a Trendsmap Explore subscription is required.

A Trendsmap Explore subscription provides full access to all available timeframes

Find out more

Thanks for trying our Trendsmap Pro demo.

For continued access, and to utliise the full functionality available, you'll need to subscribe to a Trendsmap Pro subscription.

Find out more

This account is already logged in to Trendsmap.
Your subscription allows access for one user. If you require access for more users, you can create additional subscriptions.
Please Contact us if you are interested in discussing discounts for 3+ users for your organisation, or have any other queries.