User Overview

Followers and Following

Followers
Following
Trendsmap

History

Total Followers - Last Year
Daily Follower Change - Last Year
Daily Tweets - Last Year

Tweet Stats

Analysed 200 tweets, tweets from the last 146 weeks.
Tweets Day of Week (+0:00h)
Tweets Hour of Day (+0:00h)
Key:
Tweets
Retweets
Quotes
Replies
Tweets Day and Hour Heatmap (+0:00h)

Tweets

Last 50 tweets from @ArminWolf
Live in die Sommerzeit gerutscht. ;-)
 
Armin Wolf Retweeted ·  
Und was macht Corona so mit Euch?
 
In reply to @ArminWolf
@ArminWolf könntest du bitte mit Deinem Staubsauger kurz mal in der @OrfDrei Isolierstation vorbeikommen? Wir hätten es nötig danke!
Ich wäre schon in Übung, aber ich fürchte, zwischen eurer Sperrzone und unserer Sperrzone gibts irgendeine andere Sperrzone... ;-(
 
Armin Wolf Retweeted ·  
Wir haben heut ein #coronavirus-Puppentheater gespielt, so mit PKs und allem, und das war Arm in Wolf @ArminWolf
 
Tirol isch lei oans,
isch a Landl, a kloans... zdf.de/nachrichten/po…
 
In reply to @ArminWolf
Stimmt... und manche Journalisten melden unentwegt Käse... Ich schätze Sie, und ich denke, Sie wollen auch nicht in einen Topf mit einem Journalisten wie Jeanne geworfen werden.. mit solchen Meldungen oatzen Die halt auch die guten und sorgfältigen Apotheker an... leider
Replying to @MartinK64884219
Sorry, aber wenn wer sagt, „manche Journalisten sind total unseriös“ schreibe ich keinen Leserbrief, sondern unterschreib es sofort.
 
In reply to @ArminWolf
Wie wird das Auslüften im orf Isolation Team gehandhabt?
 
In reply to @ArminWolf
Das, mein Schatz, ist der Herd. Aber du kommst schon langsam rein... 👍💪👏❤️
Replying to @EukeFrank
Herd haben wir hier keinen. Nur eine Mikrowelle.
GIF
 
In reply to @ArminWolf
Und sogar Leintuch und Tuchent akkurat gefaltet, fast wie beim Bundesheer! Selbst gemacht?
 
In reply to @FrauAuge
Aber sicher nicht selbst gemacht. Da war ein Profi am Werk.
 
 
In reply to @ArminWolf
Kleiner Sidefact, vl mal eine Betrachtung wert: Thema Ausreiten für Pferdebesitzer: - Website des Sozialministeriums: NEIN nur auf der eigenen Anlage - WKO: Reiten ist ganz verboten - lokale Polizeidienststelle: alleine oder im Familienverband kein Problem. Also was jetzt?
Replying to @FelixMariaBerge
Ich würde mich an die lokale Polizei halten. Die WKO wird Ihnen ja kein Strafmandat ausstellen, vermute ich.
 
In reply to @ArminWolf
Verzeihen Sie, aber diese Bettwäsche... 😂
 
In reply to @ArminWolf
Das Problem ist, dass die Rohstoffpreise der Ausgangssubstanzen für Desinfektionsmittel, Flaschen sowie Sprüh oder Tropf-Aufsätze im Moment extrem schwanken. 7-40€ pro Liter Alkohol (ohne mwst) beim gleichen Lieferanten. Bitte also nicht uns Apothekern die Schuld geben.
Replying to @jofromgraz
Ich fürchte, damit kommen Sie selbst beim Höchstpreis noch immer nicht in die Nähe von 25,50.
 
In reply to @AmtsschimmelDer
Der Liter versteuerter Alkohol kostet ca 49€ im Einkauf (kleinmengen 50) da ist nix mit 3-4 € der Liter . 100ml um die 10-12€ sind daher ok
 
In reply to @Regierungs4tel
Und in die Steckdose stecken!
Replying to @EukeFrank
Habe ich, mein Schatz. Ich ahnte, dass der Staubsauger nicht mittels Induktion funktionieren würde. ;-)
 
In reply to @ArminWolf
Ich würde ja das Kabel ausrollen. #AusGründen.
Replying to @Regierungs4tel
Sie überschätzen die Größe meines Büros. Das war mehr als ausreichend.
 
In reply to @AmtsschimmelDer
Kein Gegenargument, dass "Mixen" nicht despektierlich wäre. Es gilt daneben die Reinheit, Qualität der Ausganssubstanzen zu gewährleisten, optimale Konzentrationsverhältnisse zu beachten, gleichbleibende Qalität usw. Einzelne Handgriffe mögen trivial sein aber das Gesamtpaket..
Ich weiß beim besten Willen nicht, was an „mixen“ despektierlich wäre, habe aber meiner Erinnerung nach eh „mischen“ gesagt. Und ich gehe davon aus, dass man das nach ein paar Jahren Pharmaziestudium kann.
 
Wochenend-Putz im Office Home.
 
In reply to @ArminWolf
Und natürlich wurde ich mehrfach darüber informiert, dass "Apothekerpreise" nicht besonders hoch, sondern "besonders genau" sind. Bin sicher, das haben sich alle gedacht, die in den letzten Tagen 100ml Desinfektionsmittel für 9 o. 12 Euro gekauft haben. In manchen Apotheken.
 
Und ich dachte, Lehrer*innen wären die empörtesten Leserbrief-Schreiber*innen.
Bis ich gestern in der #ZiB2 gesagt habe: "In manchen Apotheken werden selbstgemixte Desinfektionsmittel zu buchstäblichen Apothekerpreisen verkauft".
Das "manche" haben echt viele überhört...
Replying to @ArminWolf
Und natürlich wurde ich mehrfach darüber informiert, dass "Apothekerpreise" nicht besonders hoch, sondern "besonders genau" sind. Bin sicher, das haben sich alle gedacht, die in den letzten Tagen 100ml Desinfektionsmittel für 9 o. 12 Euro gekauft haben. In manchen Apotheken.
 
Und ich dachte, Lehrer*innen wären die empörtesten Leserbrief-Schreiber*innen.
Bis ich gestern in der #ZiB2 gesagt habe: "In manchen Apotheken werden selbstgemixte Desinfektionsmittel zu buchstäblichen Apothekerpreisen verkauft".
Das "manche" haben echt viele überhört...
 
Armin Wolf Retweeted ·  
Drama in 5 Akten:

1. Corona...Was?
2. Wird schon, oder?
3. Wann kommen endlich die Knallhart-Maßnahmen?
4. Wann ist endlich Schluss mit den Knallhart-Maßnahmen?
5. Hat die Regierung die Knallhart-Maßnahmen zu früh beendet?
 
Armin Wolf Retweeted ·  
Für alle, die sich der Realität noch immer nicht stellen wollen. Was hier für Deutschland beschrieben wird, gilt auch für Österreich: Schnelles Ende der Einschränkungen unwahrscheinlich. sueddeutsche.de/politik/corona…
 
Weil‘s heute warm wird - was gilt jetzt fürs Rausgehen? orf.at/stories/315961…
 
Armin Wolf Retweeted ·  
Die SZ möchte in diesen Zeiten ein Zeichen für Distanz setzen. Für die räumliche, wohlgemerkt. Für den Abstand, der Nähe zeigt und Solidarität. Deshalb sehen Sie unser Logo auf Social Media temporär in veränderter Form sz.de/1.4859785 (Animation: Dirk Schmidt)
 
In reply to @Rosa_Sonnenhut
warum gibt man #Hofer Reichweite, wenn er sagt er zahlt keine GIS mehr? Dann braucht er dort auch die Medien nicht nutzen... Zack zack zack... Weg damit...
Weil er Obmann einer Parlamentspartei ist.
 
Armin Wolf Retweeted ·  
🗣Jürgen Klopp: “Yesterday I was sent a video of people in the hospital just outside the intensive care area and when they started singing YNWA I started crying immediately. It’s unbelievable. But it shows everything.” ❤️

 
Ich schätze die ZIB's ja grundsätzlich sehr, aber dass ich sie mal binge watche - wie damals Game Of Thrones - hätte ich trotzdem nicht gedacht 🙃
wie @ArminWolf 's "Social Distancing in GIFS" wohl in Isolation gerade aussehen würde 🤔 pic.twitter.com/2hIdIjVFwf
Replying to @SteRau
What I‘m doing: Sleeping in my office What I wish I was doing: Sleeping at home Current Mood: Ok Binge watching: Government press briefings Who I‘m quarantined with: About 50 great co-workers What I‘m panic buying: Nothing to buy here at all
 
In reply to @ArminWolf
@ArminWolf Ich verstehe nicht ganz, warum der ORF Norbert Hofer zum ZIB2-Interview einlädt. Er hat ORF aus seinem TV-Gerät medienwirksam entfernt, weil er sich die GIS-Gebühr nicht mehr leisten kann. Lasst ihn doch links liegen!
Replying to @pidschei
Ist halt trotzdem Obmann einer Parlamentspartei.
 
In reply to @ArminWolf
@ArminWolf Ich hätte da mal eine Frage: Die Zahlen der Corona-Infizierten sind ja immer absolute, auch beim Vergleich mit anderen Ländern. Wäre da ein Verhältnis Infizierte:Bevölkerung nicht aussagekräftiger?!
Replying to @mkaser
Ja, eh. Aber auch nicht, weil es va. von der Zahl der Tests abhängt.
 
Replying to @YveBiskupska @mauerfallkind and 3 others
Hatten wir doch wirklich ausführlich. Gibts was wesentliches Neues?
 
„Der englische Patient“.
Wer war das, @ArminWolf?
😂😂😂
 
Armin Wolf Retweeted ·  
Diese Strecke der NY Times macht die Situation in Bergamo so begreifbar, wie kaum ein anderes Stück Journalismus der letzten Wochen. nytimes.com/interactive/20…
 
Armin Wolf Retweeted ·  
Das sind sehr schlechte Nachrichten, vor allem mit Blick auf Herdenimmunitäts-Hoffnungen:
 
 
 
Warum in Wien die Parks von Schönbrunn, Belvedere oder der Augarten nicht offen sind: wienerzeitung.at/nachrichten/po…
 
Armin Wolf Retweeted ·  
Das ist Slavoj. Sei nicht wie Slavoj.
 
Armin Wolf Retweeted ·  
Wie lebt es sich im ORF-Zentrum?

Einige ORF-Moderator*innen, -Redakteur*innen und -Techniker*innen, rund um @ArminWolf, begaben sich freiwillig in Isolation.

Wir haben ZIB-Moderator Tarek Leitner erreicht und mit ihm u.a. darüber gesprochen 👇🏼

youtube.com/watch?v=y7pgSl…
 
Armin Wolf Retweeted ·  
#COVID19at
Ich habe einen dringenden Wunsch. Die Daten hinter dem Dashboard info.gesundheitsministerium.at sollten dort auch zum Download zur Verfügung gestellt werden. Und wenns geht nicht nur der jeweils aktuelle Stand, sondern die ganzen Zeitreihen.
 
Armin Wolf Retweeted ·  
#WirGemeinsamJetzt! #ORF baut mehrsprachiges Angebot via Social Media aus. Regelmäßige Nachrichten zur #Coronakrise in Englisch, Türkisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Ungarisch, Tschechisch/Slowakisch, Arabisch & Farsi sowie in Gebärdensprache: der.orf.at/unternehmen/ak…
Wir.Gemeinsam.Jetzt! ORF baut mehrsprachiges Angebot via Social Media aus - der.ORF.at
der.orf.at
 
In reply to @katinka_sch
Ich bin ja grundsätzlich ein unpathetischer Typ. Aber was unsere Redaktion so alles leistet, unter widrigsten Bedingungen, rund um die Uhr: Es ist ein steter Quell der Freude, mit diesem Team zu arbeiten. #APA
Replying to @katinka_sch
Ihr seid soooooo großartig !!!!!!
 
Armin Wolf Retweeted ·  
Die Helden und Heldinnen dieser Tage finden sich bei Ärztefunkdienst, Polizei, im Supermarkt und der Nachbarschaftshilfe. Die #AmSchauplatz Redaktion hat sie begleitet und fragt nach, wie es mit der 24-h-Pflege und Erntehelfern aussieht. Reportage heute 21.20 Uhr #ORF2.
 
In reply to @proletarianvoiz
Ja, eh. Aber diese Untertitel müsste ja auch jemand kontrollieren (können ja nicht einfach ZiB-Inhalte auslagern) und dann in die TVthek basteln. Glauben Sie mir, hier arbeiten wirklich alle bis zum Anschlag.
 
Armin Wolf Retweeted ·  
JETZT HILFT DIE MILIZ - und schießt die Viren im Kornfeld mit dem Sturmgewehr tot! #coronavirus #fail via @Marmarita1983
 
In reply to @ArminWolf
fremdsprachige. Der Aufwand ist mir bewusst. Deswegen Nachrichten. Allein schon die ZIB Formate wären doch toll. Programme haben Sie. Also kein Mehraufwand. Und so verwerflich ist nicht ein bisschen Geld für Übersetzer auszugeben um mehr Leute zu erreichen.
Replying to @proletarianvoiz
Ja, eh. Aber diese Untertitel müsste ja auch jemand kontrollieren (können ja nicht einfach ZiB-Inhalte auslagern) und dann in die TVthek basteln. Glauben Sie mir, hier arbeiten wirklich alle bis zum Anschlag.
 
In reply to @ArminWolf
Gibt's eh auch genug Klopapier?
Replying to @Daniela_Kickl
Bis jetzt siehts diesbezüglich gut aus.
 
In reply to @HansjorgN
Mach mir um seine Gesundheit Sorgen, sieht mir nicht nach Baumwolle aus!
Replying to @m_oly @HansjorgN and 2 others
Ca. 150% Polyester, glaube ich. ;-)
 
 
 
Register for Trendsmap Access
Login via Twitter to start your free trial now

Don't have a Twitter account? You can also register via Facebook or Instagram

* Analytics, alert and visualisation tools require additional authorisation
Existing users can login

Our trial allows access to only the 8 hour timeframe for this page.

A Trendsmap Plus subscription provides full access to all available timeframes

Signup Now