User Overview

Followers and Following

Followers
Following
Trendsmap

History

Total Followers - Last Year
Daily Follower Change - Last Year
Daily Tweets - Last Year

Tweet Stats

Analysed 200 tweets, tweets from the last 582 weeks.
Tweets Day of Week (+0:00h)
Tweets Hour of Day (+0:00h)
Key:
Tweets
Retweets
Quotes
Replies
Tweets Day and Hour Heatmap (+0:00h)

Tweets

Last 50 tweets from @larscastellucci
Im März 2020 setzte die griechische Regierung das Asylrecht außer Kraft. In einem Gutachten kritisieren deutsche Juristen Athen nun scharf: Es gebe keine rechtliche Grundlage für das Vorgehen. ⁦@derspiegelspiegel.de/politik/auslan…
Seit April wird es nach meinen Informationen wieder befolgt. Macht die Entscheidung vom März allerdings nicht besser...
 
Lars Castellucci Retweeted ·  
#HellenicParliament stands to #Italy.Europe must act now with solidarity before it's too late for our citizens and our common vision of european integration.#EUsolidarity #insiemecelafaremo
#insieme #together #COVID2019
#Μαζι #μενουμε_σπιτι #kinima_allagis insieme-together.eu
 
Länder sind bereit, Kommunen sind bereit, @UNHCRGreece und @IOMGREECE unterstützen zusammen mit NGOs die Umsetzung in #griechenland, die ersten Geflüchteten sind ausgewählt und gesundheitlich gecheckt, auch bei Verzögerungen in der europäischen Allianz: Wir müssen jetzt handeln!
Solidarität und Menschlichkeit dürfen ganz besonders in der #Coronakrise nicht an Grenzen enden. Deutschland kann und muss endlich Geflüchtete aufnehmen, bevor der Virus sich in den griechischen Lagern ausbreitet und die Schwächsten trifft. #LeaveNoOneBehind
 
Lars Castellucci Retweeted ·  
100% Danke an all diejenigen, die jetzt dafür sorgen, dass unser Land gut funktioniert. Sonderzahlungen bis zu 1.500 Euro in diesem Jahr steuerfrei. Brauchen höhere Löhne für alle, die in der #Coronakrise als #systemrelevant erkannt werden, sagt @OlafScholz. #Dankebonus #COVID19
 
Lars Castellucci Retweeted ·  
The #Insieme MP-led initiative - supported also by @MercEurDialogue - calls for more parliamentary cooperation and solidarity across Europe. Feat. in this morning’s Politico Playbook! @fbrantner @larscastellucci @angela_schiro @FusacchiA @DimKairidis @MetsuKoen @Sebastien_Nadot
 
ITALIANI ALL'ESTERO - COVID-19 / EUROPA- PROMOSSO DA CASTELLUCCI (DE) E SCHIRO(ITALIA) APPELLO 25 EUROPAR "UE AFFRONTI UNITARIAMENTE EMERGENZA SANITARIA, SOCIALE, ECONOMICO FINANZIARIA" ⁦@FES_Italia⁩ ⁦⁦@angela_schiro⁩ ⁦@MassimoUngaroitaliannetwork.it/news.aspx?id=6…
 
 
Lars Castellucci Retweeted ·  
Deutschland und unsere europäischen Partner müssen auf Lesbos den Schwächsten der Schwachen helfen. Mein Appell: Holt endlich die Kinder da raus! Die Menschen müssen in menschenwürdige Einrichtungen verteilt werden - nicht nur wegen #COVID19Pandemic.

spiegel.de/politik/deutsc…
 
Der Bund überlässt die Menschen in Moria ihrem Schicksal. Berlin hätte mutig vorangehen können, doch die @spdberlin hat das verhindert. Bundesländer haben die Möglichkeit, selbstständig aktiv zu werden, warum nutzen #r2g regierte Bundesländer diese Option nicht?#LeaveNoOneBehind
Jetzt kritisiert doch nicht ausgerechnet diejenigen, die etwas bewegen.
 
 
In reply to @jschraps
Dank an @larscastellucci und @angela_schiro für diese großartige Initiative!
 
Es ist unerträglich. Hoffentlich kommt nächste Woche der erste Flieger an. Es ist ein Wettlauf mit der Zeit...
“We are now working on the relocation of the unaccompanied minors. We have 8 Member States that have committed themselves to take 1600 unaccompanied minors.” - Ylva Johansson, Home Affairs (European Commission) via video conference today #refugeesgr ec.europa.eu/commission/com…
 
Lars Castellucci Retweeted ·  
We will defeat #Covid19 if #EU stands in solidarity.Together we all must prevent the spread of the virus.Together, we can overcome the econ.challenges posed by this crisis.Covid19 knows no borders.Our response should likewise know no borders.#Insieme #kinimaallagis #μενουμε_σπιτι
 
Lars Castellucci Retweeted ·  
„Seit Wochen sehen wir eine Katastrophe auf die Lager zukommen + verzweifeln langsam, weil niemand sich verantwortlich zu fühlen scheint,“ sagt Florian Westphal, Geschäftsführer @msf_de, „Die Zeit läuft ab,“ sagt er. #refugeesgr #LeaveNoOneBehind #Lesvos
 
Unsere letzte Seite ist morgen all den Menschen in Italien gewidmet, die so schrecklich heimgesucht wurden von Corona. @BILD sagt: WIR SIND BEI EUCH! SIAMO CON VOI!
#SiamoConVoi
#coronavirus
#COVIDー19
#StayAtHome pic.twitter.com/QL51FoAWZg
 
Lars Castellucci Retweeted ·  
42 parlamentari 25 paesi #UE
Insieme dobbiamo superare le sfide poste da questa crisi senza precedenti. Se il #COVIDー19 non conosce confini,anche la nostra risposta non deve conoscerne. Se saremo solidali come europei, #Insieme supereremo tutte le sfide.
#solidarietà #Europa
 
„Das Virus kennt keine Grenzen, und die Antwort auf das Virus darf auch keine Grenzen kennen.“ #insieme@fbrantner⁩ ⁦@angela_schiro⁩ ⁦@josip_juratovic⁩ ⁦@lisapaus⁩ ⁦@stefanschennach⁩ ⁦@FES_EU⁩ ⁦@FES_Italiahandelsblatt.com/politik/intern…
 
 
In reply to @larscastellucci
„Das Virus kennt keine Grenzen und die Antwort auf das Virus darf auch keine Grenzen kennen. Wenn wir als Europa zusammenhalten, besiegen wir das Virus - gemeinsam.“
Replying to @larscastellucci
Den kompletten Text unseres Appells findet Ihr auf insieme-together.eu. Wenn Euch Europa auch wichtig ist, verbreitet den Link gerne weiter und teilt die Bilder.
 
In reply to @larscastellucci
Er ist von 42 ParlamentarierInnen unterschiedlicher Parteien aus 25 Ländern erstunterzeichnet. Unter dem Titel „Insieme – Gemeinsam“ sprechen wir uns für mehr europäische Zusammenarbeit in der Coronakrise aus:
Replying to @larscastellucci
„Das Virus kennt keine Grenzen und die Antwort auf das Virus darf auch keine Grenzen kennen. Wenn wir als Europa zusammenhalten, besiegen wir das Virus - gemeinsam.“
 
Wir müssen aufpassen dass das Coronavirus nicht ein prominentes Opfer findet: Europa. Dafür müssen wir in der Krise solidarischer miteinander umgehen. Deshalb haben meine italienische Kollegin Angela Schirò und ich einen Appell gestartet. Ein Thread. #Insieme #StrongerTogether pic.twitter.com/IO6q93qpyJ
Replying to @larscastellucci
Er ist von 42 ParlamentarierInnen unterschiedlicher Parteien aus 25 Ländern erstunterzeichnet. Unter dem Titel „Insieme – Gemeinsam“ sprechen wir uns für mehr europäische Zusammenarbeit in der Coronakrise aus:
 
Wir müssen aufpassen dass das Coronavirus nicht ein prominentes Opfer findet: Europa. Dafür müssen wir in der Krise solidarischer miteinander umgehen. Deshalb haben meine italienische Kollegin Angela Schirò und ich einen Appell gestartet. Ein Thread. #Insieme #StrongerTogether
 
Lars Castellucci Retweeted ·  
In silenzio e raccoglimento.
Un pensiero ai defunti.
Vicino alle tante famiglie
 
Laut @tagesschau liege die Hilfe der Bundesregierung für Griechenland „auf Eis“, als Teil einer europäischen Koalition wenigstens 1500 Geflüchtete aus den überfüllten Lagern zu evakuieren. Dies entspricht nicht meinem Kenntnisstand. Richtig ist, dass es zu langsam geht. #moria
 
Warum wird erst breit berichtet, wenn Herr Habeck es (auch) fordert?
Replying to @justnicola
Als @FrankSchwabe, @helgelindh und ich es beispielsweise vorletzte Woche gefordert haben, ging das an die Nachrichtenagenturen. Das war @SPIEGEL_Politik nicht exklusiv genug. Viel wichtiger ist aber, dass wir nicht nur fordern, sondern endlich handeln.
 
Asylbewerber sollten vom ersten Tag an Angebote zu Spracherwerb, Bildung oder Arbeit haben. Bedarf ist nicht nur auf #Landwirtschaft beschränkt. Ich bin froh, wenn @JuliaKloeckner diese Position auch in der @cducsubt durchsetzen kann. #Erntehelfer
 
 
 
Laut ⁦@UNHCRGreece⁩ sind im März bislang immerhin etwa 4000 Geflüchtete von den Inseln auf das Festland verbracht worden. Das entspricht knapp 10 Prozent. Dieses Engagement müssen wir unterstützen, indem wir schnell unsere Zusagen umsetzen. Jetzt! data2.unhcr.org/en/documents/d…
 
Lars Castellucci Retweeted ·  
Heute vor 25 Jahren konnte man zum 1. Mal von Berlin nach Lissabon fahren, ohne an den Grenzen kontrolliert zu werden. #Schengen, ein wahrgewordener europäischer Traum nach so vielen Kriegen. Auch wenn es wegen #COVID2019 gerade wieder Kontrollen gibt: Das geben wir nie mehr auf!
 
 
Lars Castellucci Retweeted ·  
Bericht im Ausschuss über die beispiellose Rückholaktion des @AuswaertigesAmt. Seit deren Ankündigung sind ca. 140 000 Personen nach D. zurückgereist. Danke an alle im AA, die mit größtem Einsatz diese Mammutaufgabe stemmen. @HeikoMaas @NielsAnnen @MiRo_SPD @Mi_Muentefering
 
Lars Castellucci Retweeted ·  
Stehende Ovationen im Deutschen Bundestag, die derzeit in Gesundheit, Pflege, in den Geschäften und der Polizei den Laden am laufen halten. Ich bin stolz, dass wir in Deutschland besonnene und engagierte Politiker sowie eine funktionierende Demokratie haben.
 
Lars Castellucci Retweeted ·  
Ein paar Worte zu den Entscheidungen, die in dieser Woche in Berlin anstehen: 👇
 
Nach der Arbeit ist vor der Nachbarschaftshilfe! Los geht's zum Flyer verteilen 💪🏼

#COVID19
#gemeinsamgegencorona
#mannheim pic.twitter.com/MQexU2WXvf
 
Lars Castellucci Retweeted ·  
In reply to @f_grillmeier
EU Parliament calls for evacuation of refugee camps on Greek islands. To contain #Covid_19, camps must be rapidly evacuated, writes MEP Juan Fernando López Aguilar in a letter to the EU Commissioner for Crisis Management. #Refugeesgr
 
Leider kann ich das aufgrund meiner Kontakte nur bestätigen. Stehe mit Kollegen in Italien im Austausch. Aber helfen wird nur Hilfe/aiuta solo l‘aiuto. Schnell! Und schon mal Dank an die #sachsen!
Meine Partnerin hat gestern mit ihrer Familie in Italien telefoniert. Die Menschen sind sehr enttäuscht und wütend darüber, dass die EU Italien beim Kampf gegen #COVID19 nicht unterstützt. Es ist vom EU-Austritt die Rede. Jetzt helfen China und Russland. Da verschiebt sich etwas.
 
Ich fände es ungemein hilfreich, wenn diese Krise nicht für politische Selbstinszenierungen benutzt werden würde.
 
 
Nach einer Auflösung des #Flügel muss noch dringender die ganze #AfD unter Beobachtung genommen werden. Die Leute lösen sich deshalb ja nicht in Luft auf #Verfassungsschutz
 
Lars Castellucci Retweeted ·  
Leider erreichen mich immer noch Hinweise, dass sich Arbeitgeber gegen #Homeoffice sperren, obwohl es möglich und in den konkreten Fällen auch dringend erforderlich wäre. Mein Appell an alle #Arbeitgeber: Machen Sie es möglich! Nehmen Sie Ihre Verantwortung wahr! #CoronaVirusDE
 
In reply to @larscastellucci
Es ist nicht humanitär, 350 oder auch 1.500 Menschen aufzunehmen und 39.000 im Schlamm und Elend auf den griechischen Inseln zurückzulassen. Es braucht umfassende Evakuierungen und Schutzmaßnahmen müssen auch für geflüchtete gelten! #COVID19 #LeaveNoOneBehind
 
Danke, Birgit, das ist auch unsere Position @helgelindh @FrankSchwabe
#SocialDistancing – für uns vllt unangenehm, aber machbar. In überfüllten #HotSpots wie #Moria schlichtweg nicht möglich, auch nötige Hygienemöglichkeiten fehlen. Die Lager müssen daher unverzüglich evakuiert werden, um eine drohende Katastrophe zu verhindern #EUinSolidarity
 
#wirbleibenzuhause? Was ist, wenn man kein Zuhause mehr hat, weil man vor Krieg und Verfolgung geflohen ist? #Merkel hat in ihrer Rede gestern vergessen, dass geflüchtete Menschen in Lagern auf engstem Raum leben müssen. Lasst uns auch für sie sorgen. #LeaveNoOneBehind pic.twitter.com/Ob3lDtwxOA
Replying to @_Seebruecke_
Unsere Unterstützung Griechenlands, etwa 1500 Minderjährige von den griechischen Inseln aufzunehmen, steht - unabhängig von der aktuellen Entscheidung des @UNHCR_de, das Resettlement auszusetzen. Voraussetzung für eine Einreise wird dabei ein negativer Coronatest sein.
 
 
In reply to @larscastellucci
Abstands- und Hygieneregeln in den Lagern einzuhalten halte ich für illusorisch, nach allem was ich bisher gesehen habe...
Replying to @sduwe @UNHCR_de
Deshalb fordern wir die Evakuierung.
 
In reply to @larscastellucci
Und was soll mit den positiv auf Corona getesteten Minderjährigen geschehen? Die können erst recht nicht in den Lagern bleiben.
Replying to @sduwe @UNHCR_de
Ich sehe es zunächst mal als Fortschritt, dass die Gesundheit in den Lagern nun endlich auch zum Thema wird. Unsere Haltung ist einfach: gleiche Rechte und Pflichten für alle Menschen. Das bedeutet, Hygienestandards, Abstands- oder Quarantäneregeln usw. müssen für alle igelten.
 
Unsere Unterstützung Griechenlands, etwa 1500 Minderjährige von den griechischen Inseln aufzunehmen, steht - unabhängig von der aktuellen Entscheidung des @UNHCR_de, das Resettlement auszusetzen. Voraussetzung für eine Einreise wird dabei ein negativer Coronatest sein.
Das BMI setzt sofort humanitäre Aufnahmeprogramme aus. Die Menschen in den griechischen Elendslagern brauchen aber jetzt unsere Hilfe! Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit bis dort Corona ausbricht. Deutschland muss besonders Schutzbedürftige wie Kinder und Kranke sofort rausholen.
 
Info für Gestrandete:
Gestern haben wir 7500 Deutsche zurückgeholt. Am Wochenende werden es allein aus Ägypten wahrscheinlich 20000 sein. Wenn Sie in Ländern sind, in denen es noch Flugverkehr gibt: nutzen Sie den. So können wir mit unseren Fliegern dort helfen, wo gar nichts mehr fliegt. #COVID2019de
 
Lars Castellucci Retweeted ·  
Sehr gut! Hilfspaket für Solo-Selbständige und Kleinstunternehmen. #COVID2019de@derspiegelspiegel.de/wirtschaft/soz…
 
 
Register for Trendsmap Access
Login via Twitter to start your free trial now

Don't have a Twitter account? You can also register via Facebook or Instagram

* Analytics, alert and visualisation tools require additional authorisation
Existing users can login

Our trial allows access to only the 8 hour timeframe for this page.

A Trendsmap Plus subscription provides full access to all available timeframes

Signup Now