User Overview

Followers and Following

Followers
Following
Trendsmap

History

Total Followers - Last Year
Daily Follower Change - Last Year
Daily Tweets - Last Year

Tweet Stats

Analysed 21,792 tweets, tweets from the last 314 weeks.
Tweets Day of Week (UTC)
Tweets Hour of Day (UTC)
Key:
Tweets
Retweets
Quotes
Replies
Tweets Day and Hour Heatmap (UTC)

Tweets

Last 50 tweets from @LPDWien
🔎Öffentlichkeitsfahndung nach einem Tatverdächtigen nach Raub in der #Leopoldstadt. Der unbekannte Mann hat das Opfer attackiert und die Bankomatkarte sowie Zigaretten geraubt. Wer kann sachdienliche Hinweise geben? Hier geht es zu den Fahndungsbildern ➡bit.ly/3xysRSE
 
Erfolgreicher Festnahmeauftrag in #Favoriten nach Ermittlungen des LKA Wien: Bei der Hausdurchsuchung wurde durch Unterstützung der PDHE zudem Drogen sowie Munition und Waffenteile sichergestellt. Näheres in der heutigen #Presseaussendung: bit.ly/3eFhBc4 pic.twitter.com/ON62gfeLzx
Replying to @LPDWien
PDHE steht für Polizeidiensthundeeinheit
 
Erfolgreicher Festnahmeauftrag in #Favoriten nach Ermittlungen des LKA Wien: Bei der Hausdurchsuchung wurde durch Unterstützung der PDHE zudem Drogen sowie Munition und Waffenteile sichergestellt. Näheres in der heutigen #Presseaussendung: bit.ly/3eFhBc4
 
Heute Abend gehört der Ring wieder den Läuferinnen und Läufern! Falls Sie heute in die Innenstadt müssen, haben wir folgende #Verkehrsinformation für Sie:
 
In reply to @LPDWien
Habe diese Seite endteckt, Geht glaub ich um Menschenhandel, die machen Werbung pic.twitter.com/LNA8WwolNn
Replying to @uemit1907__
Melden Sie die Infos an die nächste Polizeiinspektion oder schicken Sie uns an polizei-info-wien@polizei.gv.at den genauen Sachverhalt.
 
Ich muss Mal etwas loswerden....
Die liebe @LPDWien ist kein Gesetzesbrecher, sondern eine stattliche 'Organisation', die für Recht, Sicherheit und Ordnung sorgt. Nebenbei retten Sie auch menschliche Leben und setzen dabei Ihr eigenes aufs Spiel.

[1/2]
Vielen Dank für Ihre wertschätzenden Worte!
 
In reply to @LPDWien
@LPDWien Welche Regeln müssen Fahrrad- und Rollerfahrer im Straßenverkehr beachten? Gelten für sie auch Verkehrszeichen und Ampeln?
Replying to @Fulllker @fulllker
Es gilt u.a. die Straßenverkehrsordnung und Fahrrad-u. Rollerfahrer*innen müssen sich grundsätzlich an die Lichtzeichen der Ampeln halten. Gab es einen konkreten Vorfall?
 
Guten Morgen @LPDWien und @unsereOEBB, ich habe auf Bahninfrastruktur Nazi Schmierereien entdeckt. Wo kann ich Diese melden?
Replying to @hatsnichtleicht
Sie können dies in der nächsten Polizeiinspektion melden.
 
In reply to @Zetwiezorro
@zetwiezorro @0_censorship @vilimsky Um strafrechtlich relevante Tatbestände anzuzeigen, wenden Sie sich an unsere Kolleg*innen auf einer Polizeiinspektion.
 
In reply to @cm_vienna
Aha. Dies dann am besten bei den zuständigen Stellen deponieren. #Gewaltenteilung
 
In reply to @LPDWien
Ich bin nix Ich kann nix Gebt mir eine Uniform
Replying to @Tobias03152592 @tobias03152592 and 1 otherfalse
Was machen Sie denn mit einer Uniform? 👀
 
#Öffentlichkeitsfahndung:

Wir suchen nach einem 6-jährigen Mädchen, das seit 17.09.2022, ca. 10:00 Uhr aus einer Betreuungseinrichtung abgängig ist. Das Kind war zuletzt am #Praterstern aufhältig und spricht nur russisch. Alle Infos und Bilder: ➡bit.ly/3SbEh6I
 
In reply to @LPDWien
Wo war das?
Replying to @ruisz_r
#InnereStadt, Wollzeile. Alle Infos finden Sie im Link im Tweet.
 
In reply to @LPDWien
Ihr wolltet sagen, dass ihr bloß ein leeres Profil auf LinkendIn habt?! Unter Jobs stehen noch gar keine Jobs. 😁
Bitte nicht spoilern! 😄 Ganz oben in der Prioritätenliste steht allerdings die Suche nach potenziellen neuen Kolleg*innen und davon viele! 😊 polizeikarriere.gv.at
 
🔎Öffentlichkeitsfahndung nach einem Einbrecher der gleich mehrmals zugeschlagen hat.
Lichtbilder des Verdächtigen, die von einer Überwachungskamera in #Inzersdorf aufgenommen wurden, findet ihr hier: ➡bit.ly/3f1mLUw
 
Replying to @Hauerg @hauerg
Wir können keinen Grund für einen bestimmungsgemäßen Gebrauch erkennen. Für alles andere sind unsere Kolleg*innen vor Ort!
 
In reply to @LPDWien
@LPDWien
Darf der Fahrer des silbernen Fahrzeugs in so einer Situation eigentlich seine Scheinwerferreinigung aktivieren?
🤔
Replying to @Hauerg @hauerg
Welche Situation? 🤔
 
In reply to @LPDWien
Welche Taktik wäre gestört worden, wenn die KollegInnen den 5m entfernten oder 1 Sekunde gehweite entfernten Parkplatz vorne im Bild genutzt hätten?
Replying to @emmmmkkkk @ulrich_leth and 2 others
Zur Beurteilung einer solchen Situation braucht es wohl mehr als eine Momentaufnahme. Grundlegend zu klären wäre wie die Situation beim Abstellen aussah.
 
Wenn dir @elhotzo die Zielgruppenanalyse abnimmt...
Wir sind seit Kurzem auch auf LinkedIn mit einem eigenen Account vertreten: Schaut vorbei für Jobangebote, Infos zum Beruf & Karrieremöglichkeiten! linkedin.com/company/polize…
LinkedIn ist Instagram für Leute, die denken dass viele Überstunden etwas sind womit man angeben sollte
 
2 Männer haben einen 26-Jährigen mit Faustschlägen und Fußtritten attackiert und ihm Geldbörse und Handy geraubt. Mit Hilfe von Passanten gelang es dem Opfer einen Täter festzuhalten. Dieser wurde festgenommen. Der 2.Mann ist flüchtig. #Presseaussendungen: bit.ly/3eFhBc4
 
In reply to @LPDWien
Danke! Gibt’s eine vorschriftsgemäße Vorgehensweise in solchen Fällen? Oder ist das den Polizist*innen überlassen, wo sie ihr Fahrzeug abstellen?
Replying to @ulrich_leth @luk_li and 1 otherfalse
Uns ist dieser konkrete Fall nicht bekannt! Das Abstellen der Fahrzeuge ist ein einsatztaktischer Aspekt, der nur vor Ort entschieden werden kann. Dabei müssen wir uns wie bei jeglicher Polizeiarbeit an gültige Rechtsvorschriften halten.
 
In reply to @LPDWien
@LPDWien @BFWien was ist in Ottakring Los? dutzende eurer Kollegen im Einsatz auf der Effingergasse? -> Katastrophenzug? Muss man Angst haben? Es geht das Gerücht von möglichen Explosionen um...
Replying to @Bernd27332046 @bernd27332046 and 1 otherfalse
Unsere Kolleg*innen sind dort gemeinsam mit anderen Organisationen aufgrund eines Brandereignisses im Einsatz. Halten Sie sich bitte in der näheren Umgebung an die Anweisungen der Einsatzkräfte. Eine großräumige Gefahr besteht nicht!
 
In reply to @LPDWien
Replying to @SophieK10869243 @sophiek10869243 and 2 others
Die Sachverhalte werden durch unsere Kolleg*innen vor Ort einer Einzelfallüberprüfung unterzogen. Danach wird entsprechend eingeschritten und die Anzeigen gelegt.
 
 
In reply to @DinkoFejzuli
Wenn die Polizei keinen Einsatz hat, so ist mein Kenntnisstand gilt die StVO genau gleich wie für jeden anderen.
Replying to @pebelsberger @dinkofejzuli and 2 others
Zu Unterscheiden gilt es zwischen Einsatzfahrzeug § 26 StVO und Fahrzeugen im öffentlichen Dienst § 26a StVO.
 
In reply to @LPDWien
Ihr zeitnahes Einschreiten rechtfertigt also die Gefährdung der Bevölkerung? Überhöhte Geschwindigkeit, notorisches Falschparken, unnötiges verwenden der Sirene etc Diese Argumentation ist leider falsch. Ihr Personal leider sehr oft schlecht geschult. Verhältnismäßige Maßnahmen!
Replying to @luk_li @ulrich_leth and 1 otherfalse
Wenn Sie uns nachvollziehbare Sachverhalte und Daten, auf denen Ihre Informationen und insbesondere Beurteilungen basieren, übermitteln, werden wir dem Nachgehen!
 
In reply to @benjaminschemel
Am liebsten stehen Sie eigentlich auf Geh- und Fahrradwegen. Das ist schon extrem Rücksichtsvoll der @LPDWien
Wir haben leider selten die Möglichkeit darüber zu bestimmen, wo wir gebraucht werden und ob es dort günstig gelegene Abstellmöglichkeiten für unsere Fahrzeuge gibt.
 
In reply to @letztegenAT
worauf wartet die @LPDWien ? Sperrt diese Terroristen weg, lasst sie die "Aufräumkosten" übernehmen, sie müssen die Konsequenzen für ihr unüberlegtes und chaotisches Handeln tragen;
Wir warten nicht, sondern schreiten gem. gültiger rechtlicher Bestimmungen ein.
 
In reply to @LPDWien
Die Gesetze der Physik gelten aber auch für die Polizei. Entsprechend stellt sich die Frage, ob durch das Parken in der 5m-Zone nicht Personen gefährdet werden.
Ohne diese Situation genau zu kennen, ist es erfahrungsgemäß genau das Gegenteil. Müssten unsere Kolleg*innen bei jedem Einsatz erst einen ordnungsgemäßen Parkplatz finden, wäre uns zeitnahes Einschreiten, auch in Gefahrensituationen nicht möglich!
 
In reply to @LPDWien
@LPDWien Hallo, was ist denn da in der Wiener Innenstadt los? Meine Kollegin hat mir eben Bilder geschickt, wo sie im Stau steht.
Es kam zu einer kurzzeitigen Beeinträchtigung des Verkehrs, da mehrere Personen eine Straße blockierten. Der Verkehr fließt nun wieder.
 
Replying to @benjaminschemel
Nein, wie auch für ein paar ausgewählte andere, nicht vollumfänglich. Betreffend Ausgewählte finden Sie hier: bit.ly/3oCxXpV
 
Schlechte Nacht für Einbrecher: In #Favoriten und #Rudolfsheim konnten zwei mutmaßliche Täter nach Einbruchsdiebstählen in Kellerabteile bzw. Wohnungen und ein Geschäftslokal festgenommen werden.
Mehr Infos: #Presseaussendungen: bit.ly/3eFhBc4
 
In reply to @LPDWien
Wer wurde festgenommen? Der Fladerer oder die Baumbeschützerin?
Ein Klick auf den Link verrät es Ihnen!
 
In reply to @LPDWien
Nicht dass ich dieses egoistische Verhalten dieses rowdys gutheiße, ab er es stellt sich mir schon die Frage, ob die Polizisten, die im Zuge der Verfolgung ebenso etliche Übertretungen begangen haben, auch für diese zur Verantwortung gezogen werden.
Die Antwort auf diese Frage finden Sie im §26 der Straßenverkehrsordnung.
 
In reply to @LPDWien
Eine unnötige unmoralische AUDI Werbung in co with LPD-WIEN. Ich finde das hetzerisch diesen tweet nach einem vor kurzem passierten Fall im 1.bez zu veröffentlichen 🤦🏽‍♂️
Replying to @scwien11
Wir haben Fahrzeuge verschiedener Hersteller in unserem Fuhrpark. Diese sind unablässig auf der Straße zu sehen, aber ein Symbolfoto ist amoralische Werbung?
 
In reply to @MarkusMiklas
@markusmiklas Angst wohl kam - es geht um Übersicht, Lagebeurteilung und Lenkung der Bewegungsströme.
 
In reply to @LPDWien
@LPDWien gebt’s mir meine 50€ wieder, die ich zahlen MUSSTE in BAR ( WTF? ), weil ich angeblich nicht richtig gemeldet bin in Wien und mir ne fette Anzeige drohen würde. Das war pure Nötigung von 3 Polizisten die sogar so schlau waren, ihre dienstnummer so hinzukritzeln
Replying to @ninaesser0
Bitte schreiben Sie uns den gesamten Sachverhalt (mit Bild vom Organmandat) per Mail an polizei-info-wien@polizei.gv.at, dann gehen wir dem Ganzen gerne als offizielle Beschwerde nach.
 
In reply to @LPDWien
@LPDWien gibt es nähere Informationen über kriesendem Hubschrauber im 3. Wiener Bezirk?
Im Bereich des Schweizer Gartens findet eine größere Kundgebung statt.
 
In Liesing war eine 67-jährige Dame offenbar nicht damit einverstanden, dass sich ein Mann vom Nussbaum im Innenhof des Hauses bediente. Sie bedrohte ihn vom Balkon ihrer Wohnung aus mit einer Gaspistole - Festnahme. 🌰
Mehr Infos: ➡️ #Presseaussendungen: bit.ly/3eFhBc4
 
In reply to @LPDWien
@LPDWien hello… where i can report, fake calls, saying they are federal police.. the number is +436604068023
 
In reply to @LPDWien
Verfolgen ist gut aber bloß nicht Pistole ziehen………ihr Tödet euch nur Untereinander 😃
Erstmal heißt es "tötet". Und zweitens finden wir es mehr als widerlich, wenn Sie hier Witze auf Kosten eines verstorbenen Menschen machen.
 
In reply to @LPDWien
@LPDWien habe eine Frage, was kann man gesetzlich machen wenn jemand immer Haustüre offen lässt? Damit ist auch Einbrüch leichter.
Wiener Wohnen sagen dass die ohne Beweise nix machen können.
Nur bei uns steht dann ganze Nacht offen
Junkies kommen manchmal auch
Replying to @BeeDj21 @beedj21
Polizeilich lässt sich hier nicht viel machen, außer aufklären und Bewusstsein schaffen. Das Schließen der Haustüre ist in der Hausordnung festgelegt - zuständig ist Wiener Wohnen, wie sie bereits richtigerweise schreiben.
 
In reply to @LPDWien
@LPDWien Hallo habe diese SMS Bekommen handelt sich hierbei um ein FAKE oder kommt die SMS wirklich von Ihnen den ich habe zu keiner Zeit einen Notruf getätigt .
Mit freundlichen Grüßen pic.twitter.com/tyylHeJcmO
Replying to @sladdi0011
Ja, das kommt von uns.
Wer 112 oder 133 wählt erhält einige Zeit später eine Information, während eines Notrufs Standortdaten an die Notrufleitstelle übermittelt wurden. Das soll sicherstellen, dass Menschen die den Notruf wählen schneller und besser geholfen werden kann. pic.twitter.com/9DzeZTujB8
 
In reply to @LPDWien
@LPDWien was passiert bei klauen?
 
In reply to @LPDWien
@LPDWien was war gestern (15 sep) abends ca 21 uhr nähe schweizergarten/quartier belvedere los? ca 8 polizeiwägen, aber nix in der presse. danke!
Replying to @alx_win
Aufgrund der hohen Einsatzdichte können wir hier nicht jeden Einzelnen kommentieren. wir bitten um Verständnis. Bei Gefahr für die Allgemeinheit würden wir jedoch warnen.
 
Polizeisprache steckt voller Fachbegriffe und Abkürzungen. Diese stecken so tief in uns drinnen, dass wir sie manchmal auch hier verwenden und Leute ratlos zurücklassen. Das wollen wir in unserer Serie #FachjargonFreitag ändern. Heute: der Funkwagen.
 
In reply to @LPDWien
Nationalität?
Alle näheren Informationen dazu, finden sie in der Presseaussendung unter: bit.ly/3QQyfXY
 
Nachdem ein PKW-Lenker das Rotlicht einer Ampel missachtete und unsere Kolleg*innen ihn anhalten wollten, beschleunigte er auf bis zu 250 km/h & fuhr Richtung Schwechat weiter. Letztendlich konnte er angehalten und festgenommen werden. #Presseaussendungen: bit.ly/3eFhBc4
 
In reply to @LPDWien
@LPDWien kurze Frage: was mache ich mit einer Anonymverfügung, wenn ich per GPS-Tracker beweisen kann, dass besagtes Fahrzeug zu besagter Uhrzeit nicht am Ort der mutmaßlichen Verwaltungsübertretung war?
Replying to @youtweetmeright
Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Anonymverfügung zu Unrecht bekommen haben, zahlen Sie den Strafbetrag nicht ein. Anschließend erhalten Sie automatisch eine eine Strafverfügung, gegen die Sie Einspruch erheben können.
 
Hallo @LPDWien ihr kommt ja viel rum in der Stadt. Wisst ihr wo ich hier anständige Pommes bekomme? 🍟
Replying to @weihnachtsm4n
Wir werden uns mal umhören! #Lifeistooshortforbadfries
GIF
 
 
Free access is provided to the 8 hour timeframe for this page.

A Trendsmap Explore subscription provides full access to all available timeframes

Find out more

This account is already logged in to Trendsmap.
Your subscription allows access for one user. If you require access for more users, you can create additional subscriptions.
Please Contact us if you are interested in discussing discounts for 3+ users for your organisation, or have any other queries.