User Overview

Followers and Following

Followers
Following
Trendsmap

History

Total Followers - Last Year
Daily Follower Change - Last Year
Daily Tweets - Last Year

Tweet Stats

Analysed 200 tweets, tweets from the last 68 weeks.
Tweets Day of Week (+0:00h)
Tweets Hour of Day (+0:00h)
Key:
Tweets
Retweets
Quotes
Replies
Tweets Day and Hour Heatmap (+0:00h)

Tweets

Last 50 tweets from @Schmidtlepp
Christopher Lauer Retweeted ·  
What’s most striking about this #PrinceAndrew interview is the complete lack of any hint of revulsion at the idea of middle aged men having sex with trafficked teenagers. He’s more repulsed by the idea that he was once in Pizza Express in Woking
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
“One day, from his sniper nest, Chief Gallagher shot a girl in a flower-print hijab who was walking w/ other girls on the riverbank. She dropped, clutching her stomach, & the other girls dragged her away.” Trump is preparing to pardon this war criminal. nytimes.com/2019/04/23/us/…
Navy SEALs Were Warned Against Reporting Their Chief for War Crimes
nytimes.com
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
Breaking - Russia may have had an impact on the result of the Brexit referendum, according to a secret intelligence report suppressed by Downing Street. See Sunday Times tomorrow @RichardKerbaj @cazjwheeler
 
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
Ein 9 Monate altes Baby ist in einem griechischen Flüchtlingslager gestorben. An Dehydrierung.
 
 
 
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
#Exklusiv: Unter den Mitarbeitern des Bundesnachrichtendienstes gibt es einen Fall von #Rechtsextremismus. Ein Disziplinarverfahren wurde eingeleitet tagesspiegel.de/politik/radika… via @Tagesspiegel #ExtremeSicherheit
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
Was viele nicht wissen: Smartphones wurden nur erfunden, damit Leute wie ich auf Parties nicht ganz so verloren in der Ecke rumstehen.
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
motto: sexy mit perücke.

nailed it.
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
Dies ist ein fataler Irrglaube: dass Menschen mit geringen Einkommen kaum oder keine Steuern zahlen. Das Gegenteil ist der Fall: diese Menschen zahlen häufig mehr ihres Einkommens an Steuern und Abgaben als Menschen in der Mittelschicht! @erik_fluegge
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
In reply to @Puettmann_Bonn
Übrigens frag ich mich bei diesen Kräfteverhältnissen und Koalitionsoptionen, welcher Regierung ein - hüstl - Kanzler Merz eigentlich vorstehen sollte? Für sein Konzept gibts keine Machtbasis. Mit einer "offen nationalsozialistischen" Partei kann er ja nicht kooperieren wollen.
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
45% für Grün-Rot-Rot, 35% für ein "bürgerliches" Bündnis und 14% für die Hasspartei in der Tradition von DNVP und NSDAP. Nachdem die Lindner-FDP im Bund kaum noch Jamaika-fähig erscheint, bleibt ein Kenia-Bündnis. Grosso modo die "Weimarer Koalition".
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
Ich möchte Influencerin im Bereich Knoblauch werden.
 
In reply to @Schmidtlepp
Als wäre ein Mangel an Forderungen dessen, was passieren sollte, derzeit ein Problem. Das Problem sind nicht fehlende Forderungen, sondern fehlende Umsetzungen.
Replying to @cv_wissel @MPoethe
Danke für diese spannende Analyse!
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
Baltimore Museum of Art will only acquire works from women next year: ‘You have to do something radical’ baltimoresun.com/entertainment/…
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
In reply to @Schmidtlepp
Und den leuten die das eh nur im vorbeigehen lesen bleibt möglicherweise einfach nur hängen "aok sagt impfen is bös" weil sie die "ironie" nicht sehen.
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
In reply to @Schmidtlepp
Selbe Problem hab ich auch schon gesehen. Das holt halt vllt die ab, die bereits wissen das impfen wichtig ist und motiviert allerhöchstens eben diese sich mal wieder impfen zu lassen. Den verstrahlten Verschwörungsbärchis wird aber nur das suggeriert was sie eh schon glauben.
 
Es ist halt eine ironische™ Kampagne der @AOK_Politik, die ich nicht weiter verbreiten werde, weil sie gefährlicher Scheiß ist. Wie alle Kampagnen, die das Gegenteil von dem sagen, was sie eigentlich wollen. "Sie müssen ihre Kinder nicht impfen, nur die, die sie behalten wollen"
Wäre zum Beispiel ein Spruch, der lustig ist, etwas irritiert, aber klar macht, DAS IMPFEN VERDAMMT NOCHMAL WICHTIG IST. In Zeiten von Fake News und Verschwörungstheorien denken die Anti-Impf-Idionten doch, dass es jetzt endlich auch mal ne Krankenkasse zugibt.
 
Es ist halt eine ironische™ Kampagne der @AOK_Politik, die ich nicht weiter verbreiten werde, weil sie gefährlicher Scheiß ist. Wie alle Kampagnen, die das Gegenteil von dem sagen, was sie eigentlich wollen. "Sie müssen ihre Kinder nicht impfen, nur die, die sie behalten wollen"
In reply to @Schmidtlepp
Falls sonst noch jemand sich fragt was die AOK da macht, was den @Schmidtlepp so aufregt. Scheinbar fährt die AOK Werbung, in der die Viren als Personen auftreten und fordern dass man nicht impft. bei flüchtiger Betrachtung sieht man einfach einen flotten Spruch gegen impfungen.
 
In reply to @peter_simone
20 Jahre Grüne Regierungsverantwortung: youtube.com/watch?v=7jsKCO…
Ja, herzlichen Glückwunsch, was soll ich jetzt Ihrer Meinung nach dazu sagen?
 
Die Grünen sind in der Situation, dass sie eigentlich die radikalsten Klimaforderungen stellen müssten, es aber nicht tun, weil sie schiss inne Büx haben, dass sie dann nicht mit 20% gewählt werden. Das wird langfristig ein großes Problem für sie werden.
In reply to @Schmidtlepp
es ist allerdings schon einigermaßen erschreckend, dass diese Regierungsbeteiligungen dem Klimaschutz in Deutschland bemerkenswert wenig geholfen haben ...
 
In reply to @Schmidtlepp
Ist genau 10 Jahre her. Und war die x-te Grüne Beteiligung an einer Landesregierung. Habe aufgehört zu zählen. 😉 pic.twitter.com/THjRIgkiq3
Replying to @peter_simone
Lernen Sie erst mal regieren Frau Peter!!! Nur weil Sie mal Ministerin waren! Kann ja jede kommen!! 😂😂😂
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
In reply to @Schmidtlepp
Ist genau 10 Jahre her. Und war die x-te Grüne Beteiligung an einer Landesregierung. Habe aufgehört zu zählen. 😉
 
In reply to @Schmidtlepp
Es sind gerade sehr, sehr viele Grüne nicht mehr nüchtern. Wir könnten das jetzt ausprobieren. 😁
Replying to @schwarzblond
Ich gebe diesen wichtigen Hinweis an die Community.
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
In reply to @Schmidtlepp
Es sind gerade sehr, sehr viele Grüne nicht mehr nüchtern. Wir könnten das jetzt ausprobieren. 😁
 
I wo, die CSU ist halt so wiese ist *lacht*
In reply to @Schmidtlepp
Müsste die CSU nicht regierungsfähig gemacht werden? Frage für diverse Verkehrs- und Innenministerien.
 
In reply to @Schmidtlepp
Allerdings: wie es der Axel Springer Truppe schon beim Gedanken kalt den Rücken runter läuft, ist durchaus amüsant.
Replying to @Erbseerzaehlt
??? Der Tagesspiegel gehört nicht zu Springer.
 
Die Grünen sind 1985 zum ersten mal an einer Landesregierung beteiligt, sie waren von 1998 bis 2005 an zwei Bundesregierungen beteiligt, die Grünen stellen momentan einen Ministerpräsidenten und sind an 9 von 16 Landesregierungen beteiligt, ohne sie geht im Bundesrat nichts, aber
Replying to @Schmidtlepp
klar, die Grünen müssen regierungsfähig werden … 🙄🙄🙄 Ich meine hallo, wenn man sich anguckt, was momentan auf dem politischen Markt so los ist, wären die Grünen betrunken wahrscheinlich regierungsfähiger als viele ihrer Mitbewerber.
 
Die Grünen sind 1985 zum ersten mal an einer Landesregierung beteiligt, sie waren von 1998 bis 2005 an zwei Bundesregierungen beteiligt, die Grünen stellen momentan einen Ministerpräsidenten und sind an 9 von 16 Landesregierungen beteiligt, ohne sie geht im Bundesrat nichts, aber
Den sensationellen Erfolgen zum Trotz – #Habeck und #Baerbock haben die eigentliche Arbeit noch vor sich: Die #Grünen regierungsfähig zu machen. Ein Kommentar von @georg_ismar tagesspiegel.de/politik/hoehen…
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
Hoffentlich achten die #Gruenen bei der #Homöopathie-freundlichen Neudefinition des Wissenschaftsbegriffs darauf, dass andere nicht am Ende auf genau dieser Definitionsbasis sämtliche Erkenntnisse der Klimaforschung verwerfen können... #bdk19
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
Sehr verdient! Wir sind sehr stolz auf dich @rebeccaschreibt 💐🥂 Feier schön!
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
when you’ve got the same rug as Prince Andrew except you’re not a paedophile and you have a cat
 
Rund 120 Anhänger rechter und linker Gruppen sind in #Bonn aufeinander losgegangen. Die Polizei musste den Bahnhof kurzzeitig sperren.
tagesspiegel.de/gesellschaft/p…
hallo lieber Tagesspiegel, warum übernehmt ihr die @dpa Meldung einfach so, wenn zumindest Tweets nahelegen, dass die Agression von den Nazis ausging? Woher weißt die Polizei, dass es sich um eine "linke Gruppe" handelte?
 
In reply to @dpa
@dpa @fhomburger Hallo liebe DPA, warum wird hier die Polizei einfach zitiert, wenn zumindest die Tweets die man zum Sachverhalt lesen kann nahelegen, dass die Agression von Nazis ausging? tagesspiegel.de/gesellschaft/p…
 
Liebe @tazgezwitscher, vielleicht wollt ihr auf eurer Webseite nicht mehr diese gefährliche Anti-Impf-Kampagne der @AOK_Politik zeigen? Und liebe AOK, bin ein Bisschen enttäuscht, ihr hattet gesagt, dass ihr diesen Schrott nicht mehr schalten würdet. pic.twitter.com/nhYKGSAIBt
Replying to @Schmidtlepp @tazgezwitscher and 1 otherfalse
Und weiß nicht ob sich schon Ärzte wie @drluebbers zu dieser gefährlichen Kampagne der @AOK_Politik geäußert haben, aber ich würde es begrüßen.
 
Diesen Thread muss ich auch alle paar Monate empfehlen. Sehr schöne Erklärung, wie rufe nach "gesittetem Diskurs, hart in der Sache", ein sprachlicher Mechanismus sind, um Kritik unterzubuttern.
So it seems like a lot of new followers here are interested in my work on uncivil and intolerant discourse in the wake of #bretbug. In a nutshell: calls for civility -- on, and offline -- are often an exercise of power that aims at excluding voices that diverge from elite views.
 
Liebe @tazgezwitscher, vielleicht wollt ihr auf eurer Webseite nicht mehr diese gefährliche Anti-Impf-Kampagne der @AOK_Politik zeigen? Und liebe AOK, bin ein Bisschen enttäuscht, ihr hattet gesagt, dass ihr diesen Schrott nicht mehr schalten würdet.
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
So einfach kann es sein. Ich liebe es, wenn es so simpel erklärt wird. Genau so ist es.

Danke @tinawirnsberger
 
In reply to @Schmidtlepp
niemand leitet weiter als ich - immer wieder gern!
 
In reply to @luca
Twitter report flow in the USA as of November 2019. Targeted harassment is an option. pic.twitter.com/vUol7d8TN5
Replying to @luca @RenateKuenast
hier, kann ja wohl nicht sein, dass man in USA mehr Möglichkeiten hat, Belästigung zu melden als in Deutschland.
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
In reply to @luca
Twitter report flow in the USA as of November 2019. Targeted harassment is an option.
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
In reply to @luca
It's still not possible to report targeted harassment in Germany, if it's not against a German law at the same time. Report flow in Germany as of November 2019. If you can't name the law, you can't report the violation.
 
Achso und danke an @9kcb, wenn sie nicht meine nachts um halb zwölf geschriebene Mail weiter geleitet hätte, dann wäre der Cash gegen Rechts Text auch nicht entstanden.
 
In reply to @Schmidtlepp
Yes! This is my activity specific arm made by @ArmDynamics and I use TRS attachments on it that can be swapped out depending on the activity/sport. This attachment is called the “dragon” and is used for martial arts.
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
In reply to @Schmidtlepp
Yes! This is my activity specific arm made by @ArmDynamics and I use TRS attachments on it that can be swapped out depending on the activity/sport. This attachment is called the “dragon” and is used for martial arts.
 
Christopher Lauer Retweeted ·  
In reply to @nutellaberliner
da wird gar nix spannend. Es geht nur um Länder, in denen Frauen nicht ins Stadion dürfen. Katar dürfen sie. Es gibt wohl nur 2 Länder, in denen das vorkommt und mal ehrlich, Afghanistan - Schland kommt wie oft vor? Genau, nie. Alles blabla nur.
 
In reply to @larsweisbrod
Das sind das Cepheiden, die sind in der optischen Astronomie sehr beliebt, weil deren Helligkeit schwankt und man sie so gut als Sterne identifizieren kann. Und, klingt jetzt blöd, man kann die mit Hubble sehen, weil zwischen dem Stern und dem Teleskop nichts ist.
 
In reply to @Schmidtlepp
Hubble Variant Stars V1
Replying to @larsweisbrod
Das sind das Cepheiden, die sind in der optischen Astronomie sehr beliebt, weil deren Helligkeit schwankt und man sie so gut als Sterne identifizieren kann. Und, klingt jetzt blöd, man kann die mit Hubble sehen, weil zwischen dem Stern und dem Teleskop nichts ist.
 
 
Get Full Access Now
Login via Twitter to start your free trial now

Don't have a Twitter account? You can also register via Facebook or Instagram

Existing users can login