User Overview

Followers and Following

Followers
Following
Trendsmap

History

Total Followers - Last Year
Daily Follower Change - Last Year
Daily Tweets - Last Year

Tweet Stats

Analysed 143 tweets, tweets from the last 27 weeks.
Tweets Day of Week (UTC)
Tweets Hour of Day (UTC)
Key:
Tweets
Retweets
Quotes
Replies
Tweets Day and Hour Heatmap (UTC)

Tweets

Last 50 tweets from @ABaerbock
Today, we commemorate the #YazidiGenocide. Eight years ago Daesh started to murder & enslave thousands of #Yazidis. We stand by our commitment to supporting the survivors and their families. And we will continue to do our part in the effort to deliver justice. Em ji bîr nakin.
 
As our #security & #freedom are threatened in ways not seen in decades, we have to seize the #TransatlanticMoment to build an irreversible #partnership for the 21st century. It’s Europe & the US who must embark in #leadership. And it’s for Germany to help lead the way.
Replying to @ABaerbock
Three pillars are crucial: - Thinking security comprehensively - showing leadership & defending our rules-based international order - strengthening our democracies & their resilience If we seize the #TransatlanticMoment, we have everything we need to succeed in our new age.
 
As our #security & #freedom are threatened in ways not seen in decades, we have to seize the #TransatlanticMoment to build an irreversible #partnership for the 21st century. It’s Europe & the US who must embark in #leadership. And it’s for Germany to help lead the way.
 
Congratulations, dear @Lionesses, well done! Und Ihr, liebe @DFB_Frauen, habt uns alle in dieser EM sehr stolz gemacht. Eure Enttäuschung mag im ersten Moment unermesslich sein, aber Ihr seid getragen von Millionen neuer Fans, die Ihr mit Eurer Hingabe & Teamgeist gewonnen habt.
 
Your country has been such great host, @trussliz, but I’m afraid on the 56th anniversary of the legendary world cup goal at Wembley our fab @DFB_Frauen are trusted to deliver. Das @AuswaertigesAmt und ich drücken alle Daumen, dass Ihr den 🏆 holt! #GERENG #WEURO2022
 
In reply to @ABaerbock
Bonne chance dimanche!!
 
Chère Catherine @MinColonna, les #Bleues sont super fortes, mais attends voir nos superbes @DFB_Frauen. Mögen die Besseren gewinnen. Auf dass 🇪🇺 am Sonntag singen kann “It’s coming home”. Hope to see you at Wembley, @trussliz 🤞 #GERFRA #WEURO2022
 
Einheit & Solidarität sind #Europa|s stärkste Kraft. Das war bei meinen Besuchen in Prag und Bratislava zu spüren. Russland will für die #Ukraine völlige Unterwerfung. Dem stellen wir unsere Menschlichkeit & Überzeugung entgegen, dass 🇪🇺 Werte stärker sein werden. 🇪🇺🇺🇦
 
In reply to @ABaerbock
Wir haben uns der transparenten Aufarbeitung des NSU-Komplexes verschrieben. Unser Land ist erst sicher, wenn jeder frei von Gewalt leben kann. Jeder muss sich auf den Schutz des Staats verlassen können. Deshalb schreiben wir als Bundesregierung die #NationaleSicherheitsstrategie
Replying to @ABaerbock
Denjenigen, die sich tagtäglich Hass entgegenstellen und für Verständigung arbeiten, gilt mein allergrößter Dank. Sie verteidigen nicht nur unsere Werte, sondern sie setzen sich täglich dafür ein, dass in unserem Land jeder #SicherLeben kann.
 
Die Morde des #NSU sind das dunkelste Kapitel des #Rechtsterrorismus in der Bundesrepublik. Die Verfahren mögen abgeschlossen sein - unsere Arbeit ist es nicht. Es ist Aufgabe des Staates, Aufzuarbeiten, Vertrauen zurückzugewinnen und Lehren für unsere Sicherheit zu ziehen.
Replying to @ABaerbock
Wir haben uns der transparenten Aufarbeitung des NSU-Komplexes verschrieben. Unser Land ist erst sicher, wenn jeder frei von Gewalt leben kann. Jeder muss sich auf den Schutz des Staats verlassen können. Deshalb schreiben wir als Bundesregierung die #NationaleSicherheitsstrategie
 
Die Morde des #NSU sind das dunkelste Kapitel des #Rechtsterrorismus in der Bundesrepublik. Die Verfahren mögen abgeschlossen sein - unsere Arbeit ist es nicht. Es ist Aufgabe des Staates, Aufzuarbeiten, Vertrauen zurückzugewinnen und Lehren für unsere Sicherheit zu ziehen.
 
Lieber @a_schallenberg, ich freue mich auf ein spannendes Spiel #GERAUT 🇩🇪🇦🇹 aber trotzdem: Ka Grund zum „narrisch“ wer’n 😉
Auf geht’s @DFB_Frauen! #WEURO2022
Bei den Frauen eine Premiere, dennoch Teil des ewigen Duells. 1978 in Córdoba - 2022 in Brentford. Liebe @ABaerbock, sonst sind wir ja sehr oft einer Meinung, heute drücke ich der Rot-Weiß-Roten Elf die Daumen. #GERAUT #WEURO2022 ⚽️ pic.twitter.com/RWPU3Iy6Xc
 
With #Europe’s security being threatened like rarely before, #Estonia & our other Baltic friends are at the forefront. Thank you for your call, dear @UrmasReinsalu, and for our partnership in supporting #Ukraine and maintaining regional security. Looking forward to meet soon.
 
#ClimateCrisis is nothing abstract. As we speak, people are fighting bushfires, droughts and heatwaves. Climate crisis is the most serious security issue of our time. At #2022PCD we’re working together to boost #ClimateAction. Much damage is already done - it’s time to act.
 
In reply to @ABaerbock
Bei der Abwehr von #Cyberangriffen aus dem Ausland müssen die Grundsätze des #Völkerrechts gelten. Dazu gehört ein Recht auf Selbstverteidigung, aber auch der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit und keinesfalls Vergeltungsangriffe.
Replying to @ABaerbock
Danke @SAP für die Einblicke in Walldorf auf meiner #Deutschlandreise zu #Datensicherheit und #Lieferketten.
 
In reply to @ABaerbock
Eine resiliente IT-Sicherheitsstruktur ist überlebenswichtig. Wir müssen uns daher für die schlimmsten Fälle, seien sie militärisch oder Extremwetterereignisse, wappnen. Wir brauchen Backup-Systeme außerhalb unserer eigenen Staatsgrenzen für die absolute Notfallversorgung.
Replying to @ABaerbock
Bei der Abwehr von #Cyberangriffen aus dem Ausland müssen die Grundsätze des #Völkerrechts gelten. Dazu gehört ein Recht auf Selbstverteidigung, aber auch der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit und keinesfalls Vergeltungsangriffe.
 
In reply to @ABaerbock
Für die Sicherheit bei #Cyberangriffen müssen wir die Kompetenzen zwischen Bund und Ländern, zwischen innerer und äußerer #Sicherheit gemeinsam klären. Das ist eine hoheitliche, staatliche Aufgabe. Wenn wir ein Vakuum lassen, ergreifen private Akteure selbst diese Maßnahmen.
Replying to @ABaerbock
Eine resiliente IT-Sicherheitsstruktur ist überlebenswichtig. Wir müssen uns daher für die schlimmsten Fälle, seien sie militärisch oder Extremwetterereignisse, wappnen. Wir brauchen Backup-Systeme außerhalb unserer eigenen Staatsgrenzen für die absolute Notfallversorgung.
 
Eine #Sicherheitsstrategie für das 21. Jahrhundert muss #Cybersicherheit umfassen & Antworten geben zu:

1. Handlungsfähigkeit bei Cyberangriffen

2. Resilienter IT-Sicherheitsstruktur der Bundesregierung

3. Internationalen Regeln: Völkerrecht muss auch im digitalen Raum gelten
Replying to @ABaerbock
Für die Sicherheit bei #Cyberangriffen müssen wir die Kompetenzen zwischen Bund und Ländern, zwischen innerer und äußerer #Sicherheit gemeinsam klären. Das ist eine hoheitliche, staatliche Aufgabe. Wenn wir ein Vakuum lassen, ergreifen private Akteure selbst diese Maßnahmen.
 
Eine #Sicherheitsstrategie für das 21. Jahrhundert muss #Cybersicherheit umfassen & Antworten geben zu:

1. Handlungsfähigkeit bei Cyberangriffen

2. Resilienter IT-Sicherheitsstruktur der Bundesregierung

3. Internationalen Regeln: Völkerrecht muss auch im digitalen Raum gelten
 
Sorry, lieber @Haavisto, dass die @DFB_Frauen heute Abend bei #FINGER erneut so effizienten Fußball dargeboten haben. Aber bald spielen wir ja gemeinsam im Team NATO. Ich freue mich jetzt aufs Viertelfinale! #WEURO2022
 
Why are we devoting so much energy to #Moldova? Because to me, foreign policy is about making a difference. We may not have the power to stop the war in Ukraine today or tomorrow, due to Russia‘s brutality. But we do have the means to help a democratic country 1/2
Replying to @ABaerbock
to prevent it from being crushed by the effects of this war. That’s why it is so important to send a message with our #MoldovaSupportPlatform. Not just with words, but with actions. Yes, we can make a difference. 2/2
 
Why are we devoting so much energy to #Moldova? Because to me, foreign policy is about making a difference. We may not have the power to stop the war in Ukraine today or tomorrow, due to Russia‘s brutality. But we do have the means to help a democratic country 1/2
 
In reply to @ABaerbock
Die letzten Monate haben uns bitter vor Augen geführt, dass #Sicherheit mehr ist als die reine Abwesenheit von Krieg. Sie ist die Unverletzlichkeit unseres Lebens, unserer Freiheit und die Sicherung unserer Lebensgrundlagen. 2/3
Replying to @ABaerbock
Dass sich so viele Menschen wie bei der Townhall heute in Bremen ehrlich den Kopf zerbrechen, wie wir in Zukunft #SicherLeben, macht Mut. Ich nehme viel davon mit und freue mich auf die nächsten Stationen! 3/3
 
Frieden, Freiheit und Sicherheit sind keine Selbstverständlichkeiten. Darum arbeiten wir als Bundesregierung an einer nationalen #Sicherheitsstrategie. Der Austausch mit Ihnen & Euch vor Ort ist mir dabei wichtig, denn Sicherheit geht jeden Einzelnen von uns an. 1/3 pic.twitter.com/ph2SCfrO6d
Replying to @ABaerbock
Die letzten Monate haben uns bitter vor Augen geführt, dass #Sicherheit mehr ist als die reine Abwesenheit von Krieg. Sie ist die Unverletzlichkeit unseres Lebens, unserer Freiheit und die Sicherung unserer Lebensgrundlagen. 2/3
 
Frieden, Freiheit und Sicherheit sind keine Selbstverständlichkeiten. Darum arbeiten wir als Bundesregierung an einer nationalen #Sicherheitsstrategie. Der Austausch mit Ihnen & Euch vor Ort ist mir dabei wichtig, denn Sicherheit geht jeden Einzelnen von uns an. 1/3
 
Viel Erfolg für die @DFB_Frauen beim heutigen Topspiel in der Gruppenphase. Auch ohne unser Ass im Sturm gibts heute gegen 🇪🇸 nichts zu verschenken. Por mucho que me guste España, @jmalbares, vamos Alemania! #WEURO2022 #GERESP
 
In reply to @ABaerbock
No country suffers more from the climate crisis than the big ocean states - even though their share in global greenhouse gas emissions can hardly be traced. This is a blatant injustice. 2/3
Replying to @ABaerbock
My message is clear: in this crisis we don’t stand oceans apart - we stand right by your side. We will keep the pressure on energy transition in the industrial countries and we will support you here on the ground. We must think climate and security together. 3/3
 
„The ocean is swallowing up our homes” is what people told me here in Palau. It takes my breath away to see how rising sea levels are threatening the existence of men, women and children. It’s cristal clear what will happen if sea levels rise even further. 1/3 pic.twitter.com/HmRaYTn0oX
Replying to @ABaerbock
No country suffers more from the climate crisis than the big ocean states - even though their share in global greenhouse gas emissions can hardly be traced. This is a blatant injustice. 2/3
 
„The ocean is swallowing up our homes” is what people told me here in Palau. It takes my breath away to see how rising sea levels are threatening the existence of men, women and children. It’s cristal clear what will happen if sea levels rise even further. 1/3
 
Gleich gilt‘s, lieber @JeppeKofod: held og lykke og god kamp! Auch wenn wir sonst beide fürs Team 🇪🇺 spielen, drücke ich heute den @DFB_Frauen die Daumen. Auf eine erfolgreiche Europameisterschaft! #WEURO2022
 
A big thank you to my counterparts from all over the globe for all the good and constructive discussions at the #G20. We are determined in our shared commitment to multilateralism and the rules-based international order.
 
I’m shocked by the news that Shinzō Abe was shot. My thoughts are with him and his family.
 
Dass Menschen mitten im Herzen einer europäischen Stadt derart furchtbar aus dem Leben gerissen werden, erfüllt mich mit tiefer Trauer. Meine Gedanken sind bei ihren Familien und Freunden. Ich wünsche allen Verletzten eine schnelle und vollständige Genesung. #Kopenhagen
 
The Western Balkans are at the heart of Europe and close to my own heart. Their future must lie in the EU. The compromise presented by the French Presidency for the start of accession talks with #NorthMacedonia is an opportunity that should not be missed. 1/2
Replying to @ABaerbock
Seizing this opportunity is in the paramount strategic interest of both the #EU and North Macedonia. Now is the time to move forward. 2/2
 
The Western Balkans are at the heart of Europe and close to my own heart. Their future must lie in the EU. The compromise presented by the French Presidency for the start of accession talks with #NorthMacedonia is an opportunity that should not be missed. 1/2
 
With its war against Ukraine, Russia has torn apart our peace order as we know it. In this new reality, our close partners and 🇪🇺 friends #Finland and #Sweden have chosen to join #NATO. At today’s #NatoSummit we strongly say: We are there for you. 1/2
Replying to @ABaerbock
We stand at your side, dear @Haavisto and @AnnLinde. It is great to have you strengthen our #alliance. We now strongly push for a swift ratification of your accession by all NATO members. 2/2
 
With its war against Ukraine, Russia has torn apart our peace order as we know it. In this new reality, our close partners and 🇪🇺 friends #Finland and #Sweden have chosen to join #NATO. At today’s #NatoSummit we strongly say: We are there for you. 1/2
 
Die furchtbaren Bilder und Berichte, die uns dieser Tage von den EU-Außengrenzen erreichen, sind nicht zu ertragen. Sie machen mich tief betroffen. Unsere gemeinsamen Werte, Humanität und Menschenrechte gelten auch an unseren Grenzen. #Melilla #Evros 1/2
Replying to @ABaerbock
Die Ereignisse und Vorwürfe müssen nun lückenlos aufgeklärt werden – sie dürfen sich nicht wiederholen. Das Leid ermahnt uns, dass wir in der #EU bei der Asyl- und Migrationspolitik noch einen weiten Weg vor uns haben. 2/2
 
Die furchtbaren Bilder und Berichte, die uns dieser Tage von den EU-Außengrenzen erreichen, sind nicht zu ertragen. Sie machen mich tief betroffen. Unsere gemeinsamen Werte, Humanität und Menschenrechte gelten auch an unseren Grenzen. #Melilla #Evros 1/2
 
Der 🇺🇦Schriftsteller @serhiy_zhadan weiß wie kaum ein anderer um den Preis von Frieden. Mit seinen Büchern und Texten gibt er den Ukrainer*innen Hoffnung im Kampf um ihr Land, ihre Sprache & Kultur. Herzlichen Glückwunsch an einen herausragenden Künstler zum #Friedenspreis! #fp22
 
“Wir beobachten mit Sorge, dass die deutsche Bundesregierung von ihren im Koalitionsvertrag festgeschriebenen europapolitischen Zielen abzurücken droht. Erklärtes Ziel der Bundesregierung war die Einberufung eines Europäischen Konvents mit dem Ziel,🧵1/X pic.twitter.com/0A4bfMChma
Replying to @PulseofEurope @Alliance4EU and 8 others
Da es aber wichtig ist, dass wir rasch vorankommen, sind wir für alle Handlungsmöglichkeiten offen, um #Europa in unserem Sinne weiterzubauen. Einzelne Maßnahmen unterhalb von Vertragsänderungen zu versuchen, heißt nicht, die große Idee eines Konvents zu lassen. 3/3
 
“Wir beobachten mit Sorge, dass die deutsche Bundesregierung von ihren im Koalitionsvertrag festgeschriebenen europapolitischen Zielen abzurücken droht. Erklärtes Ziel der Bundesregierung war die Einberufung eines Europäischen Konvents mit dem Ziel,🧵1/X pic.twitter.com/0A4bfMChma
Replying to @PulseofEurope @Alliance4EU and 8 others
Eine #EU, die eines Tages über 30 Mitglieder hat, wird nicht mit Einstimmigkeit funktionieren. Wir müssen jetzt die Entscheidungen treffen, um uns handlungsfähig zu halten. Derzeit sind für einen Konvent nicht genügend Unterstützer unter den Mitgliedstaaten abzusehen. 2/3
 
“Wir beobachten mit Sorge, dass die deutsche Bundesregierung von ihren im Koalitionsvertrag festgeschriebenen europapolitischen Zielen abzurücken droht. Erklärtes Ziel der Bundesregierung war die Einberufung eines Europäischen Konvents mit dem Ziel,🧵1/X pic.twitter.com/0A4bfMChma
Replying to @PulseofEurope @Alliance4EU and 8 others
Als Herzenseuropäerin werde ich immer an der weiteren Integration #Europas arbeiten. Deshalb wäre ein erfolgreicher Konvent natürlich ideal. 1/3
 
I’m deeply shocked and saddened by the terrible earthquake in #Afghanistan with over a thousand people killed and wounded. My thoughts are with the victims' families. Together with our international partners, we will provide humanitarian aid wherever we can.
 
In reply to @ABaerbock
Russlands Krieg ist eine historische Zäsur für unseren Kontinent. Wie wir jetzt entscheiden, wird die Verhältnisse in #Europa für lange Zeit prägen - auch wenn der Beitrittsprozess lang und mühsam bleibt. Das gleiche gilt für unsere Freund*innen in #Moldau. 2/3
Replying to @ABaerbock
Auch auf dem #Westbalkan müssen wir endlich nächste Schritte gehen - sonst geht Russland sie nämlich. Aber es wird nicht reichen, in Brüssel mehr Stühle in den Kreis zu stellen. Es ist Zeit, die #EU weiter zu bauen, u.a. von der Einstimmigkeit in der Außenpolitik wegzukommen. 3/3
 
Die #Ukraine verteidigt auch die Werte Europas. Schon deshalb darf die EU ihr nicht die Tür vor der Nase zuschlagen. Beim #Kandidatenstatus geht es aber um mehr: Um die Frage, ob wir in der Lage sind, in einem historischen Moment strategisch zu handeln statt nach Schema F. 1/3
Replying to @ABaerbock
Russlands Krieg ist eine historische Zäsur für unseren Kontinent. Wie wir jetzt entscheiden, wird die Verhältnisse in #Europa für lange Zeit prägen - auch wenn der Beitrittsprozess lang und mühsam bleibt. Das gleiche gilt für unsere Freund*innen in #Moldau. 2/3
 
Die #Ukraine verteidigt auch die Werte Europas. Schon deshalb darf die EU ihr nicht die Tür vor der Nase zuschlagen. Beim #Kandidatenstatus geht es aber um mehr: Um die Frage, ob wir in der Lage sind, in einem historischen Moment strategisch zu handeln statt nach Schema F. 1/3
 
Mit dem heute vorgelegten Gesetzesentwurf zum #NordirlandProtokoll bricht London einseitig Vereinbarungen. Und zwar aus durchschaubaren, eigenen Motiven. Das können wir in der #EU nicht akzeptieren. Wir werden geschlossen auf diesen Vertrauensbruch reagieren. 1/2
Replying to @ABaerbock
Wir als #EU haben konkrete Lösungsvorschläge auf den Tisch gelegt. Dabei fest im Blick: Die Bürger*innen & Unternehmen, die tagtäglich vom EU-Binnenmarkt profitieren. Und den Erhalt des Karfreitagsabkommens. Frieden & Wohlstand auf der irischen Insel sind kein Spielball. 2/2
 
Mit dem heute vorgelegten Gesetzesentwurf zum #NordirlandProtokoll bricht London einseitig Vereinbarungen. Und zwar aus durchschaubaren, eigenen Motiven. Das können wir in der #EU nicht akzeptieren. Wir werden geschlossen auf diesen Vertrauensbruch reagieren. 1/2
 
Today, #Denmark has taken a historic decision to move Europe even closer together. The EU’s response to Russia's war against #Ukraine is a stronger Common Security and Defense Policy. Every step each of us takes makes us stronger in the face of these tectonic shifts. @JeppeKofod
 
 
Free access is provided to the 8 hour timeframe for this page.

A Trendsmap Explore subscription provides full access to all available timeframes

Find out more

This account is already logged in to Trendsmap.
Your subscription allows access for one user. If you require access for more users, you can create additional subscriptions.
Please Contact us if you are interested in discussing discounts for 3+ users for your organisation, or have any other queries.