User Overview

Followers and Following

Followers
Following
Trendsmap

History

Total Followers - Last Year
Daily Follower Change - Last Year
Daily Tweets - Last Year

Tweet Stats

Analysed 11,879 tweets, tweets from the last 268 weeks.
Tweets Day of Week (UTC)
Tweets Hour of Day (UTC)
Key:
Tweets
Retweets
Quotes
Replies
Tweets Day and Hour Heatmap (UTC)

Tweets

Last 50 tweets from @georg_renner
On that note: Urlaub.
Wir lesen einander im September wieder.
Psychologie: "Alles wird gut. Irgendwann. Wahrscheinlich." science.orf.at/stories/321447…
 
Georg Renner Retweeted ·  
"I became a Marine to protect your base on Mars," is an audience question that was just asked, if you're wondering how the Tesla annual shareholder meeting is going
 
Replying to @MaxlWerner
Für mich war am Ende das die richtige Wahl: twitter.com/georg_renner/s…
In reply to @georg_renner
Nachdem das viele interessiert hat damals: nach mehrwöchigem Testen mehrerer Modelle (und manchem unzufriedenstellenden Ergebnis) ist es endgültig der Briggs&Riley Kinzie Street geworden. (Treffendes) Review hier: nytimes.com/wirecutter/rev… pic.twitter.com/SFIpBNhJwV
 
Ich brauche einen Rucksack. Für die Arbeit, für die Uni. Ein Laptop sollte Platz haben, eine Trinkflasche, eine Jause, ein Notizbuch, Kulis und Kleinkram. Es sollte einer sein, bei dem ich nach fünf Minuten am Rücken nicht völlig durchnässt bin. Hat jemand vielleicht einen Tipp?
Replying to @MaxlWerner
Twitter, mein Arbeitsrucksack löst sich auf.
Hat wer Tips für einen robusten Pendlerrucksack, der Laptop, Notizbuch und ein paar Kleinigkeiten fasst, täglich fahrradtauglich ist und auf amtlichen Terminen nicht so wirkt, als käm' ich gerade draußt vom Walde her?
 
"According to court documents, in one email, dated July 21, 2021, Mr. Connally wrote to Dr. Fauci: “I will slaughter your entire family. You will pay with your children’s blood for your crimes." (...) using an anonymous and encrypted email account."
A judge sentenced a West Virginia man to more than three years in prison for sending threatening emails to Anthony Fauci, including one in which he said Fauci and his family would be beaten to death and set on fire, prosecutors said. nyti.ms/3P32r1p
 
Georg Renner Retweeted ·  
Michael Jeannée, größter Fan und Koloskop von Sebastian Kurz, hat die Nachricht von Sabine Beinschab als Kronzeugin erstaunlich gefasst aufgenommen:
 
Georg Renner Retweeted ·  
attention Jurist*innen-Bubble: I‘m hiring. Suche: Rechtsanwaltsanwärter*in mit vorzugsweise 1-2 Jahren Berufserfahrung, bereits großer LU oder Prüfung. Biete: leiwandes Arbeitsumfeld, gute Bezahlung. Was ich so mache, wißt Ihr eh. Bewerbungen an proksch@ethos.legal
 
Georg Renner Retweeted ·  
Unpopular opinion: There has never been a proper double-blind clinical study of the geriatric spice, melange.
 
Georg Renner Retweeted ·  
“He lost his election, and he lost big. I know it, he knows it and, deep down, I think most Republicans know it,” Dick Cheney says in a new ad for his daughter.
 
 
Für Mensch und Tier: Kelag baut Kärntens größte Photovoltaikanlage mitten in Klagenfurt kleinezeitung.at/kaernten/kaern…
 
Georg Renner Retweeted ·  
Die Antwort kam heute, 216 Tage nach meiner Anfrage an das Gesundheitsministerium.
Bescheidmäßig wird diese abgewiesen. Mir stehe keine Akteneinsicht zu. Die fachlichen Begründungen für diverse Covid-Verordnungen - die längst nicht mehr gelten - bekomme ich nicht zu sehen.
 
Georg Renner Retweeted ·  
Medienanwältin Maria Windhager kritisiert hohe Hürden und fehlende Unterstützung im Kampf gegen Hass im Netz. Viele wollen sich den Aufwand nicht antun. dlvr.it/SW3QGF
Nach Tod von rztin: Anwltin Windhager: "Die Behrden agieren viel zu lasch" | Kleine Zeitung
kleinezeitung.at
 
In reply to @BrianCSchmidt
Ernsthaft würde ich auch eine rein ästhetische Zusammenstellung von Haerdtl nicht ausschließen
Dann hätte man NÖ und Steiermark als farbliche Devianten symmetrisch stellen müssen.
 
In reply to @georg_renner
versuchte geographische nachbildung mit wien in der mitte?
Replying to @karlamov
Aber Salzburg weiter westlich als Vbg?
 
Georg Renner Retweeted ·  
Notiert euch schon mal den 9.9. um 17 Uhr.

Ich rede mit @reiterec @georg_renner @clara_porak live über Medien und die Klimakrise.

Beim "Mei Meidling"-Klima Grätzel Fest in Wien.

Das wird ein Fest!

(Nachhörbar in Sonne & Stahl).
 
Nerdvengers assemble: Mir ist heute erstmals diese bizarre Reihenfolge der Bundesländerwappen im Kanzler-Büro aufgefallen (Foto hier alt). Post WW2 nach Bombentreffer neu errichtet.
Irgendwer eine Erklärung? pic.twitter.com/LtqTQVg6tK
Replying to @georg_renner
Arbeitsthese: Oben: Nordachse West nach Ost mit Bundeshauptstadt in der mitte Unten: Westachse, dann Südachse, jeweils W nach O
 
Nerdvengers assemble: Mir ist heute erstmals diese bizarre Reihenfolge der Bundesländerwappen im Kanzler-Büro aufgefallen (Foto hier alt). Post WW2 nach Bombentreffer neu errichtet.
Irgendwer eine Erklärung?
 
 
In reply to @georg_renner
Dass Qualität nur unter staatlicher Kuratel & mit Zwangsabgaben möglich sei und das Online Angebot irgendwie Menschen hindere, alternative (Fake News) Quellen zu konsumieren, halte ich für ziemlich steile Thesen. Dafür ist allein schon zuviel Momentum & Zackzack Content auf orf
Replying to @GMRaidl
Wo ich "nur unter" geschrieben habe, müssten Sie mir jetzt bitte zeigen.
 
In reply to @georg_renner
3. Der Verweis auf „ist ja alter Tatbestand Gef Drohung“ greift mir da zu kurz. Gerade der Fall Kellermayr zeigt, wie Radikalisierung in so unverantwortlichen Foren gärt.
Replying to @georg_renner
Es wär keine Schande, zuzugeben, dass das Gesetz nachgebessert gehört. Nur zu sagen „Meilenstein, super“ find ich da schwach.
 
In reply to @georg_renner
Jeder Würstelstand braucht eine Steuernummer und eine Gewerbeberechtigung, sonst stehen die netten Herren vom Amt noch vor Tagesende auf der Matte, aber ich kann ein Netzwerk mit Hunderttausenden teils Radikalen Usern jahrelang betreiben, ohne dass mir was passiert.
Replying to @georg_renner
3. Der Verweis auf „ist ja alter Tatbestand Gef Drohung“ greift mir da zu kurz. Gerade der Fall Kellermayr zeigt, wie Radikalisierung in so unverantwortlichen Foren gärt.
 
In reply to @georg_renner
2. Dass drei Plattformen noch nicht einmal die basic Meldepflichten nach dem KoPlG erfüllen und erst jetzt ein Verfahren „vorbereitet“ wird (kleinezeitung.at/politik/innenp…), ist peinlich.
Replying to @georg_renner
Jeder Würstelstand braucht eine Steuernummer und eine Gewerbeberechtigung, sonst stehen die netten Herren vom Amt noch vor Tagesende auf der Matte, aber ich kann ein Netzwerk mit Hunderttausenden teils Radikalen Usern jahrelang betreiben, ohne dass mir was passiert.
 
In reply to @georg_renner
1. Das Mandatsverfahren. Ich finde das hochgelobte „einfache Meldeformular“ (hier: portal.justiz.gv.at/at.gv.justiz.f…) für Hasspostings viel zu kompliziert. Ich wüsste etliches nicht, zB wen ich jetzt als „beklagte Partei“) nennen soll – ich will ja eben nicht klagen! pic.twitter.com/OoFVNky5J1
Replying to @georg_renner
2. Dass drei Plattformen noch nicht einmal die basic Meldepflichten nach dem KoPlG erfüllen und erst jetzt ein Verfahren „vorbereitet“ wird (kleinezeitung.at/politik/innenp…), ist peinlich.
In reply to @georg_renner
Von den elf Plattformen, die nach Ansicht der RTR unter das KoPlG fallen, haben bisher übrigens acht einen Bevollmächtigten genannt - Twitter, Discord und Telegram nicht. pic.twitter.com/YzPdee14QN
 
Die grüne Klubobfrau war gestern in der zib2. Sie hat dort – wohl nicht zu unrecht – das BMI in die Verantwortung genommen, im Fall Kellermayr viel falsch gemacht zu haben. Ihre Verteidigung des Hass im Netz-Gesetzes halte ich aber teils für verfehlt.
kleinezeitung.at/politik/innenp…
Replying to @georg_renner
1. Das Mandatsverfahren. Ich finde das hochgelobte „einfache Meldeformular“ (hier: portal.justiz.gv.at/at.gv.justiz.f…) für Hasspostings viel zu kompliziert. Ich wüsste etliches nicht, zB wen ich jetzt als „beklagte Partei“) nennen soll – ich will ja eben nicht klagen!
 
Die grüne Klubobfrau war gestern in der zib2. Sie hat dort – wohl nicht zu unrecht – das BMI in die Verantwortung genommen, im Fall Kellermayr viel falsch gemacht zu haben. Ihre Verteidigung des Hass im Netz-Gesetzes halte ich aber teils für verfehlt.
kleinezeitung.at/politik/innenp…
Grne Klubchefin Maurer: "Der Tod von Lisa-Maria Kellermayr ist unertrglich" | Kleine Zeitung
kleinezeitung.at
 
In reply to @georg_renner
Dass diese User alle auf andere seriöse Angebote ausweichen würde, wenn orf.at von heut auf morgen nur noch Baywatch-Trailer zeigen darf, dazu fehlt mir die Phantasie. Viele Menschen würden den Zugang zu seriöser, gut aufbereiteter Information verlieren.
Replying to @georg_renner
Man kann sicher einzelne Fragen diskutieren (ob es auf orf.at zB Werbung geben soll). Aber diese Institution der österreichischen Informationskultur des Prinzips wegen in die Luft zu jagen wäre ein politischer Angriff auf die gesellschaftliche Informationsbasis.
news.ORF.at
orf.at
 
In reply to @georg_renner
Klar schau ich neidvoll auf die Reichweite der blauen Seite. Aber dass sich jeden Tag Millionen Menschen auf einer Seite informieren, die – mit super Kollegen dort und großteils via der super Kollegen bei der APA – seriösen Journalismus bietet, ist eine große Errungenschaft.
Replying to @georg_renner
Dass diese User alle auf andere seriöse Angebote ausweichen würde, wenn orf.at von heut auf morgen nur noch Baywatch-Trailer zeigen darf, dazu fehlt mir die Phantasie. Viele Menschen würden den Zugang zu seriöser, gut aufbereiteter Information verlieren.
news.ORF.at
orf.at
 
Können wir bitte einen Moment innehalten und feststellen, was für ein Wahnsinn es wäre, orf.at abzudrehen? In einer Zeit, in der wir links und rechts Leute ihn ihre eigenen altFact-Welten verlieren?
Replying to @georg_renner
Klar schau ich neidvoll auf die Reichweite der blauen Seite. Aber dass sich jeden Tag Millionen Menschen auf einer Seite informieren, die – mit super Kollegen dort und großteils via der super Kollegen bei der APA – seriösen Journalismus bietet, ist eine große Errungenschaft.
 
Können wir bitte einen Moment innehalten und feststellen, was für ein Wahnsinn es wäre, orf.at abzudrehen? In einer Zeit, in der wir links und rechts Leute ihn ihre eigenen altFact-Welten verlieren?
news.ORF.at
orf.at
 
Georg Renner Retweeted ·  
47,8 % Steuer- und Abgabenquote aber wenn es dann wirklich ernst wird, die "Eigenverantwortung" beschwören... puls24.at/news/politik/e…
Energiekrise: Edtstadler setzt auf Eigenverantwortung und Hausverstand
puls24.at
 
Georg Renner Retweeted ·  
Ein paar Gedanken zu Karoline Edtstadlers kontrovers diskutierten Ideen:

1 - Höhere Hürden für die Sicherstellung von Handys kann man schon machen, das ist per se keine schlimme Forderung - aber
2- wenn Richter eingeschaltet werden, wird Strafverfahren bestimmt nicht kürzer /1
 
In reply to @josefkalina
Mein „maximum range“ Tesla 100D kommt der Bequemlichkeit eines Verbrenners schon sehr nahe: kann echte 400+ Kilometer mit 130 fahren und muss dann max 30 Minuten Ladepause machen. Wie das wird, wenn immer mehr e-Autos fahren, wird man sehen. Flaschenhals mglw Supercharger
Replying to @josefkalina @HannoSettele and 2 others
Meine Erfahrung mit ID3 ähnlich (mit etwas weniger Reichweite): Kein Halt bei Schnellladestationen länger als ich mit Kindern sowieso immer Zwischenhalt hab.
 
 
 
Der @botic hat mir für die nächste Reise ein Objektiv geborgt und jetzt übe ich mich fleißig in Wildtierfotografie.
 
Georg Renner Retweeted ·  
Wow. Sandy Hook parents' lawyer is revealing that Alex Jones' lawyers sent him the contents of Jones' phone BY MISTAKE.

"12 days ago, your attorneys messed up and sent me a digital copy of every text" Jones has sent for years.

"You know what perjury is?" the lawyer asks.
 
Georg Renner Retweeted ·  
EVN und Wien Energie, beide in EINER Energieallianz, erhöhen ihre Preise. Daraufhin rückt in NÖ die SPÖ mit Kritik an Mikl-Leitner und in Wien die ÖVP mit Kritik an Ludwig aus. Fast gleichlautend.
wienerzeitung.at/nachrichten/po…
 
Der SZ verdanke ich das Wissen, dass praktisch jedes Land eine eigene Standard-Polstergröße hat. sueddeutsche.de/kultur/grosse-…
 
Georg Renner Retweeted ·  
Der ÖGB und die Inflation, ein Drama in vier Akten.
 
Georg Renner Retweeted ·  
sometimes i see something with a function so specific but so briefly useful that it makes me wonder what archeologists some centuries from now are gonna guess it was for
 
 
 
In reply to @georg_renner
Gibt's eine Quellenangabe? 🙏🏻
 
Das @sigi_maurer-fokussierte „Fleisch“ ist erwartbar sensationell. Würde ich mir mit mehr Politikern wünschen. pic.twitter.com/stDaD6Gr2d
thoughts and prayers für @SimonPoetschko, der das Ding autorisieren hat müssen.
 
Das @sigi_maurer-fokussierte „Fleisch“ ist erwartbar sensationell. Würde ich mir mit mehr Politikern wünschen.
 
Georg Renner Retweeted ·  
Das ist witzig:

„Transparenzdatenbank" [Förderungsvolumen 35.880 Euro];
 
Georg Renner Retweeted ·  
Wollen Sie ein verzaubertes Lächeln des Erstaunens auf das Gesicht anderer zaubern? Vermissen Sie den skeptischen Blick eines Kindes auf etwas komplett unbekanntes? Einfach: Geben Sie einem Wiener #Taxler eine Kreditkarte, dieses neumodische Teufelswerk hat er noch nie gesehen!
 
Georg Renner Retweeted ·  
LOL - der OÖ-Polizeisprecher verschickt Unterlassungserklärungen via Anwalt für Tweets. 🤪🤪🤪

Jus-Bubble ich brauch eure Hilfe kurz, pls 😶😬
 
TIL: die Nachrichtenagentur Reuters begann Mitte des 19. Jhs mit Julius Reuters, der Börsenmeldungen per Brieftaube zwischen Brüssel und Deutschland hin- und herschickte. overcast.fm/+lXhbfTLZY
 
 
Free access is provided to the 8 hour timeframe for this page.

A Trendsmap Explore subscription provides full access to all available timeframes

Find out more

This account is already logged in to Trendsmap.
Your subscription allows access for one user. If you require access for more users, you can create additional subscriptions.
Please Contact us if you are interested in discussing discounts for 3+ users for your organisation, or have any other queries.