User Overview

Followers and Following

Followers
Following
Trendsmap

History

Total Followers - Last Year
Daily Follower Change - Last Year
Daily Tweets - Last Year

Tweet Stats

Analysed 16,291 tweets, tweets from the last 292 weeks.
Tweets Day of Week (UTC)
Tweets Hour of Day (UTC)
Key:
Tweets
Retweets
Quotes
Replies
Tweets Day and Hour Heatmap (UTC)

Tweets

Last 50 tweets from @RegBerlin
Heute vor 90 Jahren übernahmen die Nationalsozialisten die Macht in Deutschland. Der 30. Januar 1933 markiert das Ende einer Demokratie und den Beginn einer Diktatur in Deutschland. Eine der wichtigsten Lehren aus diesem schrecklichen Tag: Demokratie muss aktiv verteidigt werden.
Replying to @RegBerlin
In der Doku „Berlin 1933 – Tagebuch einer Großstadt“ werden die Ereignisse des Jahres mit Hilfe von Tagebüchern, Briefen, Bildern und Filmen chronologisch und eindrücklich nacherzählt. ➡️ rbb-online.de/doku/b/berlin-…
 
Heute vor 90 Jahren übernahmen die Nationalsozialisten die Macht in Deutschland. Der 30. Januar 1933 markiert das Ende einer Demokratie und den Beginn einer Diktatur in Deutschland. Eine der wichtigsten Lehren aus diesem schrecklichen Tag: Demokratie muss aktiv verteidigt werden.
 
Senatskanzlei Berlin Retweeted ·  
„Amtsdeutsch", Verwirrung, Stress – Anträge sind nicht immer leicht einzureichen. Die “Digitalwerkstatt Verwaltung” hat eine Mission: Formulare nutzer:innenfreundlicher zu gestalten & das zusammen mit der Zielgruppe! Zu den Ergebnissen ⤵ citylab-berlin.org/de/blog/nutzer…
Nutzerzentrierte, digitale Verwaltung: Bessere Online-Antrge durch Co-Kreation mit Brger:innen - CityLAB Berlin
citylab-berlin.org
 
In reply to @Bausenator
Was kostet der m2 pro Monat?
Replying to @moeterbln @Bausenator and 3 others
Wohnungen mit WBS kosten 6,60 €/m². Weitere Infos gibt es auf Anfrage direkt bei der Gewobag: gewobag.de/bauen-in-berli…
Landsberger Allee 341-343 - Gewobag
gewobag.de
 
Grüner Wasserstoff für die Wärmeversorgung von Berlin! Heute wurde im Beisein der Regierenden Bürgermeisterin @FranziskaGiffey eine Absichtserklärung für die Möglichkeit zur Errichtung eines Wasserstoffwerks unterzeichnet.

➡️Mehr Infos: berlin.de/rbmskzl/aktuel…
 
Heute starten die #Winterferien in Berlin! Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und Familien eine erholsame Zeit. Für die Feriengestaltung lohnt sich zum Beispiel auch ein Blick auf das Berliner Familienportal. @SenBJF

berlin.de/familie/suche/…
 
Alle Informationen zur Beantragung der #Briefwahl-Unterlagen sowie die Öffnungszeiten der Briefwahlstellen in den Bezirksämtern gibt es hier: berlin.de/wahlen/wahlen/… ✉️🗳️
 
Sportmetropole Berlin feiert das erste große ⚽-Ereignis des Jahres und die Regierende Bürgermeisterin @FranziskaGiffey drückt bei dem #Stadtderby @HerthaBSC und @fcunion die Daumen. #HaHoHe #eisernunion #BSCFCU @Oly_Berlin
 
In reply to @RegBerlin
Kommen da wirklich keine Solaranlagen aufs Dach - so wie es das Bild vermuten lässt? Und wenn nein, warum nicht?
Replying to @Grimbaldi_ @gewobag
10.000 Quadratmeter Dachfläche werden für Begrünung und Photovoltaikanlagen genutzt.
 
Senatskanzlei Berlin Retweeted ·  
Heute gedenken wir der Opfer des Nationalsozialismus. Senator Geisel: „Die Erinnerung an die Schrecken der NS-Diktatur wird auf immer unsere Verpflichtung sein. Wir müssen jeden Tag eintreten für Menschlichkeit, Toleranz und unsere demokratischen Werte.“ #WeRemember
 
Senatskanzlei Berlin Retweeted ·  
Was damals war, darf #NieWieder geschehen. An den Gedenkstätten der Euthanasieopfer und der verfolgten Homosexuellen in #Berlin gedachten heute @klauslederer, @Bettina_Jarasch, @BundesKultur und @Dennis_Buchner den Opfern des Nationalsozialismus.
 
🏗️🏡 Grundsteinlegung für über 1.400 Wohnungen der @gewobag in #Lichtenberg: „So geht schnelles, modernes und soziales Bauen, das wir für unsere Stadt dringend brauchen und vorantreiben“, betont die Regierende Bürgermeisterin @FranziskaGiffey.

➡️ gewobag.de/bauen-in-berli… pic.twitter.com/sXtwzJb164
Replying to @RegBerlin
Das Projekt der landeseigenen @gewobag an der Landsberger Allee zeichnet sich vor allem durch eine nachhaltige Bauweise aus: Auf dem Areal entstehen vier Gebäude, die sich aus über 3.000 Modulen für die verschiedensten Wohnungstypen zusammensetzen.
 
🏗️🏡 Grundsteinlegung für über 1.400 Wohnungen der @gewobag in #Lichtenberg: „So geht schnelles, modernes und soziales Bauen, das wir für unsere Stadt dringend brauchen und vorantreiben“, betont die Regierende Bürgermeisterin @FranziskaGiffey.

➡️ gewobag.de/bauen-in-berli…
 
Senatskanzlei Berlin Retweeted ·  
Anlässlich des Holocaust-Gedenktages besucht Senatorin Astrid-Sabine Busse heute gemeinsam mit dem #meet2respect-Tandem bestehend aus dem Rabbiner Elias Dray und dem Imam Ender Çetin eine 4. Klasse an der Lemgo-Grundschule in Kreuzberg. #WeRemember (1/2)
 
Senatskanzlei Berlin Retweeted ·  
Der heutige Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus macht uns einmal mehr bewusst, wie wichtig es ist, jeden Tag auf das Neue gegen Antisemitismus, Rassismus und Menschenfeindlichkeit einzustehen - für ein weiterhin weltoffenes und vielfältiges Berlin. #WeRemember
 
Am heutigen #HolocaustGedenktag erinnert Berlin an die Opfer des Nationalsozialismus. Die Regierende Bürgermeisterin @FranziskaGiffey: „Wir müssen die Erinnerung bewahren, damit die grausamen Taten niemals vergessen werden.“ #NieWieder #WeRemember

berlin.de/rbmskzl/aktuel… pic.twitter.com/Aw9xXPs3jv
Replying to @RegBerlin
Giffey: „Berlin ist heute eine weltoffene, tolerante Stadt und die Stadt der Freiheit. Es liegt an uns, dies an jedem Tag aufs Neue zu leben.“ #NieWieder #WeRemember #HolocaustMemorialDay
 
Am heutigen #HolocaustGedenktag erinnert Berlin an die Opfer des Nationalsozialismus. Die Regierende Bürgermeisterin @FranziskaGiffey: „Wir müssen die Erinnerung bewahren, damit die grausamen Taten niemals vergessen werden.“ #NieWieder #WeRemember

berlin.de/rbmskzl/aktuel…
 
Bei dem gestrigen Besuch bei @50Hertzcom betonte die Regierende Bürgermeisterin @FranziskaGiffey die Wichtigkeit der #Energiewende. 50Hertz-CEO Stefan Kapferer bestärkte die Versorgungssicherheit Berlins & stellte den Erweiterungsneubau der Unternehmenszentrale vor.
 
Senatskanzlei Berlin Retweeted ·  
Gestern tagte der Steuerungskreis Transformation der Berliner #Industrie. Das Ergebnis: Die Entwicklung eines "digitalen Zwillings" mit dem Ziel besserer Planbarkeit für Ansiedelungen von #Gewerbe, Industrie & #erneuerbarenEnergien sowie Wohnungsbau. tagesspiegel.de/berlin/berline…
 
Die #FilmmetropoleBerlin beweist einmal mehr ihre internationale Bedeutung. Wir drücken die Daumen! 🤞🏼 #Oscars

🎬Produziert von Berlinern: Im Westen nichts Neues
🎬Produziert von einem Berliner & gefördert vom @medienboard: Triangle of Sadness
🎬Made in Berlin-Brandenburg: TÁR
And the nominees for Best Picture are... #Oscars #Oscars95 pic.twitter.com/0aNqCj0Tl2
 
Senatskanzlei Berlin Retweeted ·  
Das Land #Berlin, der Bund und viele weitere Akteur*innen haben gemeinsam daran gearbeitet, Berlins wichtigsten Standort für zeitgenössische Kunst für die Stadt zu sichern.
Nun wurde es im @AGH_Berlin beschlossen – der Hamburger Bahnhof behält seine Ausstellungsflächen!
 
新年快樂! Am 22. Januar hat das chinesische Jahr begonnen, das mit dem trad. Frühlingsfest eingeleitet wird. Auch in Berlin feiern viele Menschen diesen Tag. Die Regierende Bürgermeisterin @franziskagiffey wünscht allen Berliner:innen zum neuen Jahr des Hasen Gesundheit & Glück.
 
Ein wichtiger Schritt, um den Wohlstand in der wachsenden Stadt zu sichern.⬇️@ihkberlin
Nach einer Gesprächsrunde mit Spitzenvertretern der Berliner Wirtschaft hat die Regierende Bürgermeisterin Franziska #Giffey (SPD) eine Reform des Flächenkatasters angekündigt. tagesspiegel.de/berlin/berline…
 
Senatskanzlei Berlin Retweeted ·  
Bald wird in Berlin gewählt. Einen Überblick über die Positionen von 31 der zur Wahl antretenden Parteien bietet der Wahl-O-Mat der @bpb_de und @BeLapoBi⬇️
 
Heute hat die Regierende Bürgermeisterin @FranziskaGiffey das Reserve Control Center des Übertragungsnetzbetreibers @50Hertzcom besichtigt und sich über die Versorgungssicherheit unserer Hauptstadt informiert.
 
Senatskanzlei Berlin Retweeted ·  
Am letzten Schultag vor den Winterferien erhalten Schülerinnen und Schüler üblicherweise die Halbjahreszeugnisse. Wenn das Zeugnis Sorgen bereitet oder Fragen aufwirft, sind die ☎️Sorgentelefone am 27.01. von 10-13 Uhr für Kinder, Jugendliche und Eltern erreichbar.
 
In reply to @RegBerlin
Und was ist mit Nachtspeicherheizungen? Ich kann es nicht nachvollziehen wie Bund und Länder Menschen in ihren Realitäten nicht erfassen. Das nenne ich Weltfremd.
Replying to @mischella_bla @FranziskaGiffey and 1 otherfalse
Bei zeitvariablen Tarifen, zum Beispiel bei Haushalten mit Nachtspeicherheizungen, wird der monatliche Durchschnittspreis herangezogen, um den Entlastungsbetrag der Strompreisbremse zu berechnen. Häufige Fragen & Antworten zur Strompreisbremse: bmwk.de/Redaktion/DE/D…
 
Gedenken an die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen: Auf Einladung von Bundestagspräsidentin @baerbelbas hat die Regierende Bürgermeisterin @FranziskaGiffey heute an einer stillen Kranzniederlegung am Denkmal im Tiergarten teilgenommen.

➡️ berlin.de/rbmskzl/aktuel…
 
Unter der Leitung der Reg. Bürgermeisterin @FranziskaGiffey hat heute die 2. Sitzung des „Steuerungskreises Transformation in der Berliner Industrie“ stattgefunden.
Wichtige Themen: Die Verfügbarkeit von Flächen für das produzierende Gewerbe & mehr Einsatz Erneuerbarer Energien.
 
Heute hat der Berliner Senat die Heizkostenhilfe für Berliner:innen & Unternehmen mit Kohle, Öl- & Pelletheizungen beschlossen. Rund 330.000 Haushalte in Berlin können davon profitieren. Mehr Infos dazu erläutert die Regierende Bürgermeisterin @FranziskaGiffey in #SENATkompakt.
 
Senatskanzlei Berlin Retweeted ·  
Ein Artikel über das angestrebte Bürgerämter-Ziel des @CDO_Berlin Dr. Ralf Kleindiek: „Staatssekretär hält an Terminziel für Bürgerämter fest“ #GemeinsamDigital #SmartCity
faz.net/agenturmeldung…
Staatssekretr hlt an Terminziel fr Brgermter fest
faz.net
 
#29EuroTicket, Mietenstopp und Härtefallfonds - Berlin kommt dank gezielter Entlastungen gut durch die Krise", betont die Regierende Bürgermeisterin @FranziskaGiffey in der heutigen Senatspressekonferenz. pic.twitter.com/yrWtkN7OJs
Replying to @RegBerlin
„Im Vergleich zu anderen Bundesländern hat Berlin schnell auf die Krise reagiert und ist mit wirksamen Entlastungen vorangegangen. Dazu zählt auch die heute besprochene Heizkostenhilfe“, so Giffey. Weiterführende Infos: berlin.de/rbmskzl/aktuel…
Heizkostenhilfe Berlin startet: bis zu 2.000 Euro Entlastung fr Haushalte mit l-, Pellet- oder Kohleheizung - Berlin.de
berlin.de
 
#29EuroTicket, Mietenstopp und Härtefallfonds - Berlin kommt dank gezielter Entlastungen gut durch die Krise", betont die Regierende Bürgermeisterin @FranziskaGiffey in der heutigen Senatspressekonferenz.
 
Gute Nachricht für rund 330.000 Haushalte in Berlin: Die Heizkostenhilfe mit bis zu 2.000 Euro Entlastung für Berliner:innen & Unternehmen mit Kohle, Öl- & Pelletheizungen startet! Damit ist Berlin Vorreiter & unterstützt alle wichtigen Heizungsarten.

berlin.de/energie/hilfen…
 
🔴 Jetzt live - die Pressekonferenz nach der Sitzung des Senats mit der Regierenden Bürgermeisterin
@FranziskaGiffey und Staatssekretär @_MichaelBiel_ (@SenWiEnBe):
youtu.be/H9lzl5FAxWI
 
Die Landespressekonferenz nach der Sitzung des Senats mit der Regierenden Bürgermeisterin
@FranziskaGiffey und Staatssekretär @_MichaelBiel_ (@SenWiEnBe) wird live auf YouTube übertragen:

➡️youtube.com/regberlin

Beginn: ca. 13 Uhr
 
Senatskanzlei Berlin Retweeted ·  
Endspurt für die Abgabe der #Grundsteuererklärung!
Eigentümer*innen von Immobilien und Grundstücken in Berlin haben noch bis zum 31. Januar 2023 Zeit für die Abgabe Ihrer Grundsteuererklärung.
Alle Infos zur neuen #Grundsteuer unter:
berlin.de/grundsteuer
 
In reply to @Mulinarius
Sehr schön! Ist da nur für die Ausstellung auf oder immer?
Replying to @AlexaNbgN @Mulinarius and 4 others
Das Rote Rathaus kann von Mo-Fr von 9-18 Uhr (außer an gesetzlichen Feiertagen) besichtigt werden. Aufgrund des täglichen Veranstaltungsbetriebes & aus Sicherheitsgründen kann es aber zu vorübergehenden Schließungen kommen. Mehr Infos: berlin.de/rbmskzl/servic…
Besichtigung - Berlin.de
berlin.de
 
In reply to @RegBerlin
Giffey: „Wir verneigen uns heute erneut vor der beeindruckenden Lebensleistung und dem ungeheuren Mut von Margot Friedländer. In bewundernswerter Weise gibt sie Zeugnis von der Verfolgung im nationalsozialistischen Berlin, vom Schicksal ihrer Familie und vom Holocaust."
Replying to @RegBerlin
Giffey zur Präsentation der Büste: „Mit der Skulptur von Margot Friedländer zeigen wir, dass im Rathaus unserer Stadt auch all die Berliner Jüdinnen und Juden ihren Platz haben, die das menschenverachtende nationalsozialistische Regime vertrieben, deportiert oder ermordet hat."
 
Herzlichen Glückwunsch! 💐 Im Auftrag des Bundespräsidenten erhielt Margot Friedländer heute von der Regierenden Bürgermeisterin @franziskagiffey das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Anschließend wurde die Büste der Berliner Ehrenbürgerin vorgestellt.

berlin.de/rbmskzl/aktuel… pic.twitter.com/J2gr23ihSA
Replying to @RegBerlin
Giffey: „Wir verneigen uns heute erneut vor der beeindruckenden Lebensleistung und dem ungeheuren Mut von Margot Friedländer. In bewundernswerter Weise gibt sie Zeugnis von der Verfolgung im nationalsozialistischen Berlin, vom Schicksal ihrer Familie und vom Holocaust."
 
Herzlichen Glückwunsch! 💐 Im Auftrag des Bundespräsidenten erhielt Margot Friedländer heute von der Regierenden Bürgermeisterin @franziskagiffey das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Anschließend wurde die Büste der Berliner Ehrenbürgerin vorgestellt.

berlin.de/rbmskzl/aktuel…
 
Zeichen der Solidarität: Nach den Silvestervorfällen laden Berliner Restaurants auf der #Sonnenallee heute & morgen Einsatzkräfte gegen einen symbolischen Euro zum Essen ein. Die Einnahmen aus der Aktion werden gespendet. Die Reg. Bürgermeisterin @FranziskaGiffey war vor Ort. pic.twitter.com/k1c3qKgVyN
Replying to @RegBerlin
Giffey bedankt sich für die Aktion und das Zeichen der Solidarität: „Ganz viele Menschen, die selbst einen Migrationshintergrund haben, sagen: Wir stehen für einen Zusammenhalt in der Gesellschaft und dafür, unsere Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr zu unterstützen.“
 
Zeichen der Solidarität: Nach den Silvestervorfällen laden Berliner Restaurants auf der #Sonnenallee heute & morgen Einsatzkräfte gegen einen symbolischen Euro zum Essen ein. Die Einnahmen aus der Aktion werden gespendet. Die Reg. Bürgermeisterin @FranziskaGiffey war vor Ort.
 
Dienstleistungen für Bürger:innen, effizientes und verantwortliches Handeln, langfristige Planungen – der @CDO_Berlin, Ralf Kleindiek, in einem Gastbeitrag in der Berliner Zeitung: Handeln statt warten: Warum Berlin eine Verwaltungsreform braucht.

berliner-zeitung.de/mensch-metropo…
Handeln statt warten: Warum Berlin eine Verwaltungsreform braucht
berliner-zeitung.de
 
Messe- & Wirtschaftsstandort Berlin! Heute ist die @gruenewoche gestartet und präsentiert Innovationen & Trends in der Agrarwirtschaft! Die Reg. Bürgermeisterin @FranziskaGiffey war beim Auftaktrundgang dabei & traf u. a. auf Bundesernährungsminister @cem_oezdemir. #IGW2023
 
In reply to @RegBerlin
„Das neue Wohngeld Plus ist Teil einer der umfassendsten Sozialstaatsreformen der letzten beiden Jahrzehnte. Damit werden konkret und spürbar Menschen mit geringem Einkommen unterstützt“, so die Regierende Bürgermeisterin @franziskagiffey. ➡ berlin.de/rbmskzl/aktuel…
Replying to @RegBerlin
Mehr Unterstützung für Mieter:innen in Berlin: Mit dem Onlineverfahren für das #Wohngeld steht Berlin im bundesweiten Vergleich weit vorn und schafft mit zusätzlichen Mitarbeiter:innen auch die personellen Voraussetzungen für eine schnelle Bearbeitung der Anträge.
 
Herzlichen Glückwunsch! 💐 Der langjährige @vbki-Geschäftsführer Udo Marin hat heute von der Regierenden Bürgermeisterin @FranziskaGiffey das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten.

➡️ berlin.de/rbmskzl/aktuel… pic.twitter.com/WTsWj2Wt6c
Replying to @RegBerlin
„In den 20 Jahren seiner Tätigkeit für den @vbki hat Udo Marin über seine Pflichten als Geschäftsführer hinaus ein außergewöhnliches gesellschaftliches Engagement gezeigt. Berlin ist ihm dafür zutiefst dankbar“, so Giffey.
 
Herzlichen Glückwunsch! 💐 Der langjährige @vbki-Geschäftsführer Udo Marin hat heute von der Regierenden Bürgermeisterin @FranziskaGiffey das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten.

➡️ berlin.de/rbmskzl/aktuel…
 
Im Januar ist das #Wohngeld-Plus-Gesetz in Kraft getreten. Durch die #Wohngeldreform hat sich u. a. der Berechtigtenkreis erweitert. Die Regierende Bürgermeisterin @franziskagiffey & @bausenator Geisel tauschten sich heute im Bezirksamt #Spandau über den Stand der Anträge aus. pic.twitter.com/Bki77tvcZk
Replying to @RegBerlin
„Das neue Wohngeld Plus ist Teil einer der umfassendsten Sozialstaatsreformen der letzten beiden Jahrzehnte. Damit werden konkret und spürbar Menschen mit geringem Einkommen unterstützt“, so die Regierende Bürgermeisterin @franziskagiffey. ➡ berlin.de/rbmskzl/aktuel…
Regierende Brgermeisterin Giffey und Senator Geisel informieren sich ber Bearbeitung der Wohngeldantrge Plus im Bezirksamt Spandau - Berlin.de
berlin.de
 
Im Januar ist das #Wohngeld-Plus-Gesetz in Kraft getreten. Durch die #Wohngeldreform hat sich u. a. der Berechtigtenkreis erweitert. Die Regierende Bürgermeisterin @franziskagiffey & @bausenator Geisel tauschten sich heute im Bezirksamt #Spandau über den Stand der Anträge aus.
 
 
For access to this functionality a Trendsmap Explore subscription is required.

A Trendsmap Explore subscription provides full access to all available timeframes

Find out more

Thanks for trying our Trendsmap Pro demo.

For continued access, and to utliise the full functionality available, you'll need to subscribe to a Trendsmap Pro subscription.

Find out more

This account is already logged in to Trendsmap.
Your subscription allows access for one user. If you require access for more users, you can create additional subscriptions.
Please Contact us if you are interested in discussing discounts for 3+ users for your organisation, or have any other queries.