User Overview

Followers and Following

Followers
Following
Trendsmap

History

Total Followers - Last Year
Daily Follower Change - Last Year
Daily Tweets - Last Year

Tweet Stats

Analysed 10,484 tweets, tweets from the last 327 weeks.
Tweets Day of Week (UTC)
Tweets Hour of Day (UTC)
Key:
Tweets
Retweets
Quotes
Replies
Tweets Day and Hour Heatmap (UTC)

Tweets

Last 50 tweets from @VassiliGolod
“Senior Israeli and U.S. officials said the Pentagon reached out to the Israeli Defense Ministry two weeks ago and requested the Hawk systems that are in storage in order to transfer them to Ukraine.” axios.com/2023/01/25/isr…
 
„Wenn ihr Leopard-Panzer habt, dann gebt sie uns“, sagte der ukrainische Präsident @ZelenskyyUa vor einer knappen Woche im ARD-Interview. @Bundeskanzler Scholz scheint ihn gehört zu haben.
 
Die 14 Leopard🐆-Emojis, die der Leiter des ukrainischen Präsidialamts twittert, stehen für die 14 Leopard-2-A6-Panzer, die Deutschland der Ukraine aus Beständen der Bundeswehr zur Verfügung stellen will.
🐆🐆🐆🐆🐆🐆🐆🐆🐆🐆🐆🐆🐆🐆
 
„Die Bundesregierung habe entschieden, den ukrainischen Streitkräften Kampfpanzer vom Typ „Leopard 2“ zur Verfügung zu stellen.“ bundesregierung.de/breg-de/aktuel…
 
„Es ist immer ein ähnliches Muster: Erst sagen sie Nein, dann verteidigen sie ihre Entscheidung heftig, um am Ende doch Ja zu sagen.“ 🇺🇦-Außenminister @DmytroKuleba am 10. Januar zur Debatte um Leopard 2-Lieferungen. 2 Wochen später steht die Entscheidung. tagesschau.de/ausland/europa…
Ukrainischer Auenminister Kuleba wirft Deutschland Zgerlichkeit vor
tagesschau.de
 
Vassili Golod Retweeted ·  
Unexpected Plot twist. Es bewegt sich was

Ukraine: Schweiz soll Deutschland Waffen-Weitergabe erlauben nzz.ch/schweiz/wende-…
 
“The announcement would be part of a broader diplomatic understanding with Germany in which Berlin would agree to send a smaller number of its own Leopard 2 tanks & would also approve the delivery of more of the 🇩🇪-made tanks by Poland and other nations.” wsj.com/articles/polan…
 
“This is no time for bargaining, this is the time for survival.” Thanks for quoting our ARD exclusive with @ZelenskyyUa on @CNN, @fpleitgenCNN. pic.twitter.com/jbvT7aENQF
Replying to @VassiliGolod
Here’s the full report on the Leopard 2 debate @TheLeadCNN by @fpleitgenCNN. twitter.com/theleadcnn/sta…
German officials want “close cooperation” on the decision whether to send their Leopard 2 tanks to Ukraine as President Zelensky insists there’s no time for bargaining @fpleitgenCNN reports pic.twitter.com/nEo6lM0D1b
 
“This is no time for bargaining, this is the time for survival.” Thanks for quoting our ARD exclusive with @ZelenskyyUa on @CNN, @fpleitgenCNN.
 
Vassili Golod Retweeted ·  
"There is no time for bargaining, we need to survive" - @ZelenskyyUa in an interview to ARD about tanks for Ukraine.
 
If Chancellor Scholz lacks the political will, he shouldn’t be looking for excuses. In our ARD interview @ZelenskyyUa says: “Ukrainians don’t need 80 years to understand what a tank is. We are not that stupid.”
 
Zwei große Korruptionsskandale beschäftigen die Ukraine. Das Verteidigungsministerium muss der Rada erklären, warum es zu überhöhten Preisen Lebensmittel für Soldaten einkaufte. Und: Der stellv. Infrastruktur-Minister wurde entlassen, weil er Staatsgelder veruntreut haben soll.
 
Vassili Golod Retweeted ·  
Olaf #Scholz lässt sich Zeit, die die #Ukraine nicht hat. Wer ihr die nötige Bewaffnung vorenthält, verlängert im wahrscheinlichen Fall den Krieg und riskiert im schlimmsten Fall, dass Putin sein Kriegsziel erreicht - die Vernichtung der Ukraine. #Leopard2 sueddeutsche.de/meinung/leopar…
 
ARD Ukraine coverage has extremely gained quality with the arrival of @VassiliGolod. Thank you and good luck!
 
Was antwortet der ukrainische Präsident den Menschen in Deutschland, die grundsätzlich gegen Waffenlieferungen sind? Selenskyj: „Weniger Waffen für die Ukraine bedeuten einen schnelleren Einmarsch in Deutschland.“
 
In reply to @VassiliGolod
Gut gemacht, @VassiliGolod! 👏🏼
Replying to @komadovsky @tagesschau and 9 others
Дякую!
 
 
Vassili Golod Retweeted ·  
Ich wiederhole mich, aber weil doch noch immer hier und da die falschen Infos kursieren, Russisch sei in der Ukraine vErBoTeN: Selenskyj spricht auch hier - wieder mal - Russisch.
 
Vassili Golod Retweeted ·  
Wolodymyr Selenskyj wie er ist. Ein authentischer Mensch, der auch als Politiker aus seinen Emotionen kein großes Geheimnis macht. Vor dem 24.02 hielt ich das für seine Schwäche. Heutzutage denke ich das Gegenteil.
 
Vassili Golod Retweeted ·  
1/ Im exklusiven ARD-Interview spricht 🇺🇦Präsident @ZelenskyyUa über den festen Glauben der Ukrainer an den Sieg im von russland angestifteten Krieg. Damit es schneller passiert, braucht die Ukraine eine tatkräftige Unterstützung. Wichtige Botschaften🧵: tagesschau.de/multimedia/vid…
 
Beeindruckend etwas aus der Nähe mitzukriegen, wie @VassiliGolod arbeitet. Konzentriert, klug, kollegial. Und beharrlich. Bis es klappt mit so einem wichtigen Interview!
Replying to @isabelschayani
Danke, liebe Isabel ❤️
 
Ich habe einen Mann getroffen, der müde wirkt und trotzdem unermüdlich weitermacht. Warum Wolodymyr Selenskyj das tut, wird in jeder seiner Antworten klar. Die Ukraine kämpft um ihr Überleben und ist dabei auf Unterstützung angewiesen. Zum ARD-Interview: tagesschau.de/multimedia/vid…
 
In reply to @VassiliGolod
Ausschnitte unseres Interviews mit @ZelenskyyUa ab 20:15 Uhr im „Brennpunkt“ @DasErste. Das Gespräch in voller Länge anschließend online bei der @tagesschau. tagesschau.de/ausland/europa…
 
Vassili Golod Retweeted ·  
11 Monate Krieg haben Spuren hinterlassen. Im Interview mit ARD Kollegen @VassiliGolod, macht der ukrainische Präsident klar, in welche düsterer Lage sein Land ist, wie viel Kraft ihn der Krieg kostet. Beschämend wirken da die Debatten um Waffenlieferungen in Deutschland
 
Worauf ist die Ukraine in dieser Phase des Krieges besonders angewiesen? Was antwortet Präsident Selenskyj den Menschen in Deutschland, die gegen Waffenlieferungen sind? Und wie hat ihn das vergangene Jahr verändert? Antworten im ARD-Exklusiv-Interview. tagesschau.de/multimedia/vid…
 
In reply to @VassiliGolod
Replying to @polenz_r @ZelenskyyUa and 9 others
Vielen Dank!
 
2015 haben wir @VassiliGolod bei der @rponline als Editor angestellt. Er war schnell, ehrgeizig, kreativ. Er hat mich oft überrascht. 2 Jahre später wurde er uns abgeworben. Heute hat er @ZelenskyyUa in Kiew interviewt. Freue mich über seinen Weg! 💪🔥💯
Replying to @MichaelBroecker @rponline and 1 otherfalse
Schöne Erinnerungen an eine tolle & engagierte Redaktion. Habe viel gelernt. Und der Chefredakteur war auch ziemlich in Ordnung 😊 Danke, lieber Michael!
 
Vassili Golod Retweeted ·  
Am 329. Tag des russischen Krieges gegen die Ukraine und einen Tag vor #Ramstein trifft @ZelenskyyUa den ARD Korrespondenten @VassiliGolod in Kyjiw zum Gespräch.
Sehenswert. 👇
 
Der @VassiliGolod macht für die ARD einen Top-Job in der Ukraine. Das Erste kann stolz auf ihn sein! 💪💪💪
Replying to @ronzheimer
Danke, lieber Paul!
 
„Jetzt ist nicht die Zeit des Handels. Jetzt ist die Zeit des Überlebens. Wir müssen überleben“, sagt @ZelenskyyUa im ARD-Interview. Jemandem in Not Hilfe zu leisten, sei kein Wettbewerb. Deshalb habe er auch kein Verständnis für Diskussion um „Alleingänge“ bei Waffenlieferungen.
 
In reply to @VassiliGolod
Wenn Bundeskanzler Scholz der politische Wille fehle, brauche es keine Ausreden. Im ARD-Interview sagt @ZelenskyyUa: „Man muss nicht erzählen, dass Ukrainer 80 Jahre dafür brauchen, um zu verstehen, was ein Panzer ist. So dumm sind wir nicht.“ pic.twitter.com/itWeWGQKtL
Replying to @VassiliGolod
Ausschnitte unseres Interviews mit @ZelenskyyUa ab 20:15 Uhr im „Brennpunkt“ @DasErste. Das Gespräch in voller Länge anschließend online bei der @tagesschau. tagesschau.de/ausland/europa…
Selenskyj im ARD-Interview: "Wenn ihr 'Leopard'-Panzer geben knnt, dann gebt sie"
tagesschau.de
 
In reply to @VassiliGolod
Selenskyj formuliert eine klare Forderung an die Bundesregierung: „Wenn ihr Leopard-Panzer habt, dann gebt sie uns.“ Sich bei möglichen Waffenlieferungen an anderen Ländern zu orientieren, anstatt an den eigenen Möglichkeiten, sei nicht in Ordnung. pic.twitter.com/QGU8SXbDZ6
Replying to @VassiliGolod
Wenn Bundeskanzler Scholz der politische Wille fehle, brauche es keine Ausreden. Im ARD-Interview sagt @ZelenskyyUa: „Man muss nicht erzählen, dass Ukrainer 80 Jahre dafür brauchen, um zu verstehen, was ein Panzer ist. So dumm sind wir nicht.“
 
Wir haben @ZelenskyyUa einen Tag vor dem Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe in Ramstein zum exklusiven ARD-Interview getroffen. Er hat kein Verständnis für den Kurs der Bundesregierung und wirft Kanzler Scholz fehlenden politischen Willen vor. pic.twitter.com/UcJ04BbNV2
Replying to @VassiliGolod
Selenskyj formuliert eine klare Forderung an die Bundesregierung: „Wenn ihr Leopard-Panzer habt, dann gebt sie uns.“ Sich bei möglichen Waffenlieferungen an anderen Ländern zu orientieren, anstatt an den eigenen Möglichkeiten, sei nicht in Ordnung.
 
Wir haben @ZelenskyyUa einen Tag vor dem Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe in Ramstein zum exklusiven ARD-Interview getroffen. Er hat kein Verständnis für den Kurs der Bundesregierung und wirft Kanzler Scholz fehlenden politischen Willen vor.
 
Vassili Golod Retweeted ·  
Als der Hubschrauber mit dem ukrainischen Innenminister an Bord abstürzt, bringt Mykola seinen Sohn gerade in den Kindergarten. „Wenn du da stehst und siehst, dass der Tod auf dich zufliegt, ist das kein angenehmes Gefühl“, berichtet uns der Familienvater. @tagesschau
 
Als der Hubschrauber mit dem ukrainischen Innenminister an Bord abstürzt, bringt Mykola seinen Sohn gerade in den Kindergarten. „Wenn du da stehst und siehst, dass der Tod auf dich zufliegt, ist das kein angenehmes Gefühl“, berichtet uns der Familienvater. @tagesschau
 
In reply to @VassiliGolod
Spricht die dt. Botschafterin Ukrainisch oder Russisch?
Replying to @ichbinArno @AnkaFeldhusen and 1 otherfalse
Ukrainisch.
 
„Den Sieg braucht jetzt nicht nur die Ukraine, sondern auch Deutschland“, sagt die deutsche Botschafterin in der Ukraine, @AnkaFeldhusen in gemeinsamer Video-Botschaft mit @Makeiev. So klar wie Feldhusen hat sich der Kanzler bisher noch nicht positioniert.
 
Vassili Golod Retweeted ·  
Die Anästhesistin Nadia Jawoschenko hat beim Raketenangriff auf Dnipro alles verloren. Sie steht vor den Trümmern ihres Hauses und hofft, dass ihre Katze überlebt hat. Und sie will für jene sprechen, die nicht sprechen können. Eindrücke aus Dnipro. @welt. welt.de/politik/auslan…
 
Vassili Golod Retweeted ·  
Weil hier so viele zu allem "Kriegshetze" kommentieren: Krieg gibt es nicht wegen Tweets, auch nicht wegen Tweets zu Waffenlieferungen oder den Waffenlieferungen selbst. Krieg gibt es, weil Putin ein anderes Land grundlos überfallen hat, um es zu vernichten. Schreibt an Putin!
 
Vassili Golod Retweeted ·  
#Lambrecht tritt zurück. Kein selbstkritisches Wort. Stattdessen ist es die "mediale Fokussierung" auf ihre Person. Schuld sind also die anderen.
 
Vassili Golod Retweeted ·  
Apocalyptic scenes in Dnipro as rescue crew are still searching. The death toll continues to rise after a Russian missile struck this residential building. #CNN #Ukraine twitter.com/i/web/status/1…
 
Vassili Golod Retweeted ·  
Ich bin entsetzt von den Bildern aus #Dnipro. Unsere Gedanken sind bei unseren Freunden. Russland greift gezielt Wohnblocks und zivile Infrastruktur an. Ein widerwärtiges Verbrechen. Köln wird Dnipro in dieser schwierigen Zeit und danach zur Seite stehen.
 
Das zweite Wochenende nach dem Jahreswechsel. Rettungskräfte suchen in den Trümmern eines Wohnhauses in Dnipro weiter nach Vermissten. 21 Menschen seien tot, teilen ukrainische Behörden mit – darunter ein Kind. 73 Menschen seien verletzt. Foto: Rettungsdienst Ukraine
 
In reply to @VassiliGolod
Horror. Ich bin im Luftschutzkeller in Lwiw. Hier ist es auch ernst. pic.twitter.com/XaFydoOUIw
Replying to @L_Bednarz @tagesschau and 3 others
Passen Sie auf sich auf. Grüße aus Kyjiw!
 
Russland greift die Ukraine heute erneut massenhaft mit Raketen an. Die Folgen des russischen Angriffskrieges sind Tod und Zerstörung. Die Mutter unserer Kollegin wohnt in der Nähe dieses Wohnhauses in Dnipro. Es geht ihr gut, aber sie hat Angst. (Foto: Präsidialamt Ukraine)
 
“If time works to Moscow’s advantage, it’s in the West’s interest to dramatically increase support for Ukraine in coming months, abandoning the excessive caution that characterized weapons deliveries until now, says retired Air Marshal Edward Stringer.” wsj.com/articles/ukrai…
 
Vassili Golod Retweeted ·  
Klar müssen Waffenlieferungen gründlich durchdacht werden, doch was Kuleba hier anspricht ist schon durchaus berechtigt. Nichtlieferungen zu verteidigen, um am Ende doch noch zu liefern, und das seit vielen, vielen Monaten. Das zu verstehen ist nicht einfach.
 
„Erst sagen sie Nein, dann verteidigen sie ihre Entscheidung heftig, um am Ende doch Ja zu sagen. Wir versuchen noch immer zu verstehen, warum sich die Bundesregierung das selbst antut.“ @DmytroKuleba über den ukrainischen Blick auf Deutschlands Politik. tagesschau.de/ausland/europa…
Ukrainischer Auenminister Kuleba wirft Deutschland Zgerlichkeit vor
tagesschau.de
 
In reply to @kilianheck
Das ist ja spannend. Liebe Grüße, @VassiliGolod. Wir haben gerade den Bahnhof in Kyiv verlassen. Jetzt geht es nach Lwiw.
Gute Reise! Tatsächlich saß ich gestern im Zug von Charkiw nach Kyjiw.
 
 
For access to this functionality a Trendsmap Explore subscription is required.

A Trendsmap Explore subscription provides full access to all available timeframes

Find out more

Thanks for trying our Trendsmap Pro demo.

For continued access, and to utliise the full functionality available, you'll need to subscribe to a Trendsmap Pro subscription.

Find out more

This account is already logged in to Trendsmap.
Your subscription allows access for one user. If you require access for more users, you can create additional subscriptions.
Please Contact us if you are interested in discussing discounts for 3+ users for your organisation, or have any other queries.