User Overview

Followers and Following

Followers
Following
Trendsmap

History

Total Followers - Last Year
Daily Follower Change - Last Year
Daily Tweets - Last Year

Tweet Stats

Analysed 200 tweets, tweets from the last 205 weeks.
Tweets Day of Week (+0:00h)
Tweets Hour of Day (+0:00h)
Key:
Tweets
Retweets
Quotes
Replies
Tweets Day and Hour Heatmap (+0:00h)

Tweets

Last 50 tweets from @VolkerPlass
Gibt es einen deutscheren Namen als Wiebke?
Replying to @SimonTartarotti
Meine Tante heißt Friedegund.
 
In reply to @VolkerPlass
Ich bin arrogant, die letzten Wochen haben mich bestätigt. Meine Solidarität, meine Empathie, mein Denken ... haben mir bestätigt: Das passt so.
 
Wirtschaftsministerin Schramböck war gestern in Schwechat, um 10 Millionen Gummihandschuhe zu begrüßen. Ich hoffe, die Regierung schickt morgen keinen Gummihandschuh zum Flughafen, um die rumänischen und bulgarischen 24h-Betreuerinnen willkommen zu heißen!
noe.orf.at/stories/3041429
Zehn Millionen Handschuhe eingeflogen
noe.orf.at
 
Verdient Respekt, das einzugestehen. Hut ab.
Replying to @OrtnerOnline
Nicht loben, selbst Irrtümer eingestehen lautet die Aufgabenstellung! ;-)
 
In reply to @VolkerPlass
Hm. Dann solltest du „Sparsamkeit“ ev doch genauer spezifizieren. Ein nicht investitionsfreudiger Staat hat ja auch keine Rendite zu erwarten... 🤷🏻‍♀️
Replying to @NdKtweets
Stelle ich gerade fest, dass Twitter vollkommen ungeeignet ist für einen derartigen Erfahrungsaustausch?
 
österreich, das land, in dem die wirtschaftsministerin in der größten wirtschaftskrise seit dem zweiten weltkrieg auf den flughafen reist, um eine million einweghandschuhe aus malaysia in empfang zu nehmen.

vor kameras, versteht sich. sonst wär's ja sinnlos.
Replying to @liviaklingl
Sie sollte lieber die bulgarischen und rumänischen 24h-Betreuerinnen begrüßen und nicht die Gummihandschuhe!
 
In reply to @r_seliger
Und noch was: ein Staat, der spart, hat sicher auch kein Geld für Flüchtlinge. Das habe ich schon lange gelernt.
Replying to @r_seliger
Ja, stimmt tendeziell alles, ich wollte aber mit meinem Tweet nicht bezwecken, dass wir uns jetzt Argumente an den Kopf werfen, ich interessiere mich für eure Meinungsänderungen und Lernfortschritte.
 
In reply to @VolkerPlass
Ich kann dir grad nicht folgen: Sparsamkeit (oder was Konservative so „Effizienz“ nennen) hat Spaniens Gesundheitssystem auf katastrophale Weise geschwächt. 🤔
Replying to @NdKtweets
Ich spreche nicht von Kaputtsparen!
 
Wer traut sich? Wo hat die COVID-19-Krise euer Denken verändert? Was habt ihr dazugelernt? Was seht ihr jetzt anders als vor wenigen Wochen?
Ich halte z.B. Sparsamkeit und einen in guten Zeiten ausgeglichenen Staatshaushalt jetzt für wichtiger als ich es vor der Krise getan habe.
 
Ich war zufällig wach und hab zum ersten Mal die Uhrumstellung live mitbekommen! How exciting! Die kleinen Freuden im Lockdown.
 
Endlich!!!
Gelebte europäische Solidarität: seit 6.00 Uhr morgens fliegt das @Team_Luftwaffe italienische #Corona-Patienten von #Bergamo nach @koeln_de, die dann in nordrhein-westfälischen Kliniken behandelt werden. 🇪🇺 #covid19 #gemeinsamgegencorona pic.twitter.com/0LpLng9Qmm
 
In reply to @alissa_claudia
 
Volker Plass Retweeted ·  
Vor 8 Jahren stand ich in Schönbrunn vor der Patenwand und habe 15 min darüber gelacht.
 
Viele der bulgarischen und rumänischen 24h-Betreuerinnen, die am Montag eingeflogen werden, werden das erste Mal ein Flugzeug von innen sehen. Ich hoffe, in Schwechat wird ein roter Teppich für sie ausgerollt und man entschuldigt sich bei ihnen für die Kürzung der Kinderbeihilfe!
 
Volker Plass Retweeted ·  
Der Alphornbläser auf den Gipfeln Ottakrings. ❤️ #StayAtHome #wienliebe (Video: Wolfgang Reiter)
 
kurier.at/politik/auslan…

Whoops. Trotzdem natürlich gute Genesung!
 
In reply to @VolkerPlass
Diese Simulationsrechnungen sind vollkommen untauglich, die Zukunft vorherzusagen. Sie helfen abzuschätzen, welche Parameter mehr und welche weniger Einfluss auf das Geschehen haben und in welcher Bandbreite zwischen worst- und best-case wir uns bewegen werden.
Replying to @Kontrastmittel @chorherr and 2 others
Ja, genau das tun sie und deswegen sind sie sehr wichtig. Niemand hat behauptet dass es sich bei Simulationsrechnungen um eine Kristallkugel handelt!
 
Die großen Sorgen von Airbnb-Anbietern, die in Wien zwanzig Wohnungen und mehr besitzen und jetzt im Ö1-Mittagsjournal anonym (warum eigentlich?) über Umsatzeinbrüche klagen, werden mich nicht in tiefe Depressionen stürzen.
 
In reply to @alissa_claudia
Wir beißen nicht, wir spielen nur! ;-)
 
 
In reply to @alissa_claudia
In der OMV gibts doch keine operativ tätigen Eigentümer, die ausschließlich über Dividende bezahlt werden.
 
In reply to @alissa_claudia
Das ist aber der einzige Aktionär, der Hilfszahlungen leisten wird. Die Kurzarbeit wird wohl kaum aus Abu Dhabi finanziert werden!
 
In reply to @pablodiabolo
5. Geschäfte und Arbeitsstätten werden dosiert (Abstand!, nur ganz wenige drinnen) geöffnet, allgemein Mundschutz im öffentl Raum obligat. Alles um Zeit zu gewinnen bis Medikament (Impfung dauert sicher länger) verfügbar ist
Replying to @chorherr @pablodiabolo and 1 otherfalse
Die neuesten Simulationrechnungen der TU-Wien legen nahe, dass nach Ostern geordnet wieder hochgefahren werden kann. Geordnet bedeutet: Nicht alles, vieles zeitversetzt und/oder abwechselnd, vieles mit Spielregeln und Auflagen, aber doch ...
 
In reply to @alissa_claudia
Aktionäre sind Eigentümer und der AG-Vorstand hat neben ihren Interessen auch das Interesse der Allgemeinheit zu beachten. Sparer sind "Lieferanten" von Geld, mit denen es wie bei anderen Lieferanten vertragliche Vereinbarungen gibt, die wohl zu erfüllen sind, oder?
 
Volker Plass Retweeted ·  
Antwort auf die unten gestellte Frage:
Nein, in dem Fall sollen auch die Eigentümer (Aktionäre) mitbezahlen.
Glaubt die Hauptversammlung, die Dividende zu erhöhen, OK.
Dann gibt’s aber auch keine Staatshilfe (von Steuerzahlern)
Darauf gilt es jetzt akribisch zu achten.
 
Die OMV will unverändert bei ihrer Hauptversammlung am 19. Mai die Dividende für 2019 von 1,75 auf 2,00 Euro anheben. Soll der Staat auch solche Unternehmen unterstützen, die offensichtlich nicht alles tun, um selbst finanziell resilient zu bleiben?
omv.com/de/investor-re…
Dividende | OMV.com
omv.com
 
Volker Plass Retweeted ·  
Österreichweit herrscht derzeit großer Mangel an Schutzbekleidung für medizinisches und pflegendes Personal. Wir haben am Mittwoch originalverpackte Schutzausrüstung aus unseren bestehenden Ausrüstungsbeständen dem Kaiser-Franz-Josef-Spital in Wien übergeben. [1/3]
 
Nicht unsere Hauptsorge derzeit, aber spannend!
Weniger Kfz-Verkehr hat zu starker Reduktion der #NO2-Belastung geführt (@Umwelt_AT Analyse verkehrsnaher Messstellen). Nach #Coronakrise sind bei viel mehr Mobilität die krankmachenden Abgase weiter zu reduzieren. Ja, das geht - mit einer klimaverträglichen #Verkehrswende pic.twitter.com/PVUo0fS8qE
 
Volker Plass Retweeted ·  
Glaubst des foit wem auf, wenn wir von "female leaders" und "cultural diversity" im Geschäftsbericht reden, und dann semma nur weiße Männer im Vorstand?
... Woart, i hob do a Lösung:
 
In reply to @alissa_claudia
10 Cent davon liegen offshore auf den Caymans, aber verrat mich nicht!
 
In reply to @alissa_claudia
 
In reply to @alissa_claudia
Ja, aber nur als vollkommen ehrenamtlicher Funktionär!
Replying to @VolkerPlass @alissa_claudia and 1 otherfalse
Da fällt mir ein: Einmal hab ich 2,70 Euro bekommen, weil ich bei einer Klausur das billigste Hotelzimmer um 27,30 Euro gebucht hatte und das Spesenformular der Kammer nur Beträge ab 30 Euro akzeptierte. Die Differenz musste mir überwiesen werden, anders war das nicht lösbar. 😃
 
In reply to @alissa_claudia
Ja, aber nur als vollkommen ehrenamtlicher Funktionär!
 
In reply to @zoovienna
Warum nimmt es nicht sein Fressen sondern schleckt zielsicher die leere Stelle ab?
Replying to @pawko @zoovienna
Könnt sein, dass das Weiße ein Joghurt ist oder sowas.
 
Volker Plass Retweeted ·  
🔊 Ton an! Mit einem #Video von #Kugelgürteltier Lanzelot versüßen wir euch die #Wochenmitte. ❤ Kugelgürteltiere sind dämmerungsaktiv und dösen die meiste Zeit des Tages vor sich hin. 💤 Bei Gefahr rollen sie sich zur Kugel ein. #zoovienna #yummy
 
In reply to @alissa_claudia
Spinnst? Ich hab von der Kammer in meinem ganzen Leben keinen Cent bekommen!
 
In reply to @VolkerPlass
#Servicetweet: BWL, Grundkurs 1 Die #WK sitzt auf 1,6 Mrd. Euro #RÜCKLAGEN (Eigenkapital) Die Eigenheit einer #Pensionsrückstellung ist, dass sie bei den #RÜCKSTELLUNGEN (Fremdkapital) verbucht wird. Hier ist eine Entschuldigung bei @pepssch fällig ☝️
Wo finden Sie in den WKO-Bilanzen Pensionsrückstellungen in der Höhe von 1 Mrd.?
 
In reply to @VolkerPlass
Ottakring bleibt stabil. ❤️
Replying to @fraufee
Der diskrete Charme der Nicht-Bourgeoisie! ;-)
 
In reply to @VolkerPlass
Meister, solche Non-Food-Sonderaktionen planen die monatelang im Voraus... Ob das fair ist, ist natürlich eine berechtigte Frage.
Replying to @sbeigl
Mag sein, aber ob sie 200 Töpf oder 2000 Töpf vor die Tür stellen, kann ein guter Einkäufer innerhalb einer Woche beeinflussen!
 
In reply to @VolkerPlass
Wäre das im Sommer passiert, sähe das alles anders aus. Bibione, Caorle, Lignatscho ...
Replying to @SektionschefL
Ist Bibione mittlerweile nicht wieder Bobo?
 
In reply to @pepssch
Im laufenden Betrieb ist sicherlich genug Speck an den Rippen! ;-)
Ich hätt auch nix gegen „Solidaritätsbeiträge“ der alten Kammer-Luxuspensionisten!
 
In reply to @VolkerPlass
Ein Beitrag wäre ja - alle Kammerumlagen für 2020 zu erlassen. Das geht sich „allawei“ aus. Nicht?
Replying to @pepssch
Im laufenden Betrieb ist sicherlich genug Speck an den Rippen! ;-)
 
Die Auflösung der WKO-Rücklagen kann man fordern, dann müssen aber die Pensionsansprüche des alten Kammer-Pensionssystems (da hängt noch ca. 1 Mrd. in der Luft) aus den laufenden Einnahmen, also von den derzeit aktiven Mitgliedern bezahlt werden. @pepssch
 
Das kann’s aber auch nicht sein, dass die Lebensmittel-Ketten jetzt zu Universalmärkten werden, ihr Sortiment radikal ausweiten und den Spezialisten das letzte G’schäft wegnehmen!
 
Wo Ischgl-Urlauber und Italien-Reisende wohnen ...
wienerzeitung.at/nachrichten/ch…
 
In reply to @VolkerPlass
du kannst nicht einmal seinen namen richtig schreiben!
Replying to @EPichlbauer
Du meinst, mein Fan-Status ist noch ausbaufähig? ;-)
 
Es ist nicht übertrieben, mich als »Christian-Drosden-Groupie« zu bezeichnen!
ndr.de/nachrichten/in…
 
Volker Plass Retweeted ·  
Here is an adorable chameleon washing his hands to keep his family safe
 
❤️
🏡🎙️🎤 Ö1 stays at home

Ja, auch wir bleiben derzeit zuhause. Und die Ö1 Redakteurinnen und Redakteure geben ihr Bestes, um in den eigenen vier Wänden eine sanft gedämpfte Akustik zu zaubern. #FastwieimTonstudio #stayathome pic.twitter.com/guZ59JjmkA
 
sehr spannende Folge u.a. warum Anti-Körper Tests, die es laut ihm sehr bald gibt, die Lage deutlicher verändern; ich sag dazu verbessern werden. ndr.de/nachrichten/in…
Replying to @petraramsauer
Drosten ist überhaupt ein exzellenter Kommunikator!
 
 
Register for Trendsmap Access
Login via Twitter to start your free trial now

Don't have a Twitter account? You can also register via Facebook or Instagram

* Analytics, alert and visualisation tools require additional authorisation
Existing users can login

Our trial allows access to only the 8 hour timeframe for this page.

A Trendsmap Plus subscription provides full access to all available timeframes

Signup Now