@gereonas | 9,838 followers
Die #Corona-Zahl von Samstag lautet: 150.064.

31 Monate nach Beginn der Pandemie hat das #RKI damit heute den 150.000. Corona-Toten verzeichnet.

Zudem hat die #Hospitalisierungsrate einen neuen Pandemie-Höchststand erreicht.

Details im folgenden Thread. (1/x)

Tweet Engagement Stats

Stats are based upon replies and quotes of this tweet

Engagement Map

Quotes
Replies
Retweets
Trendsmap

Replies and Quotes

Total of 12 replies and 8 quotes found
In reply to @gereonas
Die #Hospitalisierungsrate ist laut Berechnungen des #RKI am Samstag auf 8,29 gestiegen. Das ist der höchste Tageswert, den das RKI jemals in den 31 Pandemiemonaten genannt hat. Der bisherige Höchststand war für den 24.12.2020 mit 8,01 berechnet worden. (2/x) pic.twitter.com/1KoAsfVLAn
 
In reply to @gereonas
Und genau deshalb isses wichtig immernoch ne Maske zu tragen. Es is net vorbei und wir dürfen nich so tun als wärs
 
 
In reply to @gereonas
Der Tweet ist verfälscht. Das ist Poplulismus pur. Es gibt keine 150.000, die an Corona gestorben sind. Sie plappen die wirren Aussagen des BGM nach. Ohne Reflexion.
 
In reply to @gereonas
und immer noch fahren nachts die LKW's durch die Stadt und sammeln die Leichenberge ein und keiner kann sie sehen weil sie symptomfrei unterwegs sind ☝️🤗
 
In reply to @gereonas
150.000 Corona Tote in 2,5 Jahren sind tragisch aber gleichzeitig weniger als 1% der Gesamtbevölkerung. In einem Jahr gibt es jedoch bundesweit 239.552 Tote aufgrund von Krebs und anderen Neubildungen und rund 20.000 Tote durch Krankenhauskeime. Diese finden keine Beachtung.
 
In reply to @risklayer
@risklayer @coronawarnapp @quarkswdr @DieMaus @BMG_Bund @bzga_de @RKI_fuer_Euch wie wäre es mal wieder mit einer Aufklärungs- / Impf- / Masken- / Abstand- / Hygiene- / Lüften / Testen Kampagne, einer, die alle erreicht
Der Sommer war so lang, Durchseuchung schützt nicht
 
Angenommen Terroristen verübten einen Anschlag mit einer biologischen Waffe mit 150.000 Toten: Wie würde Deutschland mit den Tätern umgehen? Und wie geht Deutschland mit Querulanten und Masökengegnern um?
 
In reply to @gereonas
Das sind halt absolut normale Zahlen. Weit entfernt von etwas außergewöhnlichem.
 
Germany has now recorded over 150,000 confirmed COVID-19 deaths.

This comes with Oktoberfest in full swing and the 7th wave promising to be more severe than last year's Autumn wave.

2nd booster is for 65+, with a mask mandate only in hospitals and public transport.
 
In reply to @gereonas
AN oder MIT Covid verstorben? Altersmedian 83 Jahre (bei Lebenserwartung 81 Jahre). 86% Ü70. 88% der untersuchten Todesfälle hatten zwischen 1 und 4 schwere Vorerkrankungen, am häufigsten 3. Im gleichen genannten Zeitraum starben 425.000 Menschen an Tabakkonsum u Passivrauchen...
 
Die Pandemie ist vorbei! (Irony off)
 
Wann haben wir das letzte Mal über #NoCovid gesprochen?

150.000 🖤
 
 
 
In reply to @gereonas
Es sind keine 150k Corona-Toten!
 
In reply to @gereonas
Warum sind das Tote erster Klasse? Sind alle anderen Verstorbenen Tote zweiter Klasse? Noch nicht verstanden, dass wir mit dieser Krankheit für immer leben werden müssen?
 
 
Over 2 replies and quotes not shown

Retweeters

358 retweeters not shown
For access to this functionality a Trendsmap Explore subscription is required.

A Trendsmap Explore subscription provides full access to all available timeframes

Find out more

Thanks for trying our Trendsmap Pro demo.

For continued access, and to utliise the full functionality available, you'll need to subscribe to a Trendsmap Pro subscription.

Find out more

This account is already logged in to Trendsmap.
Your subscription allows access for one user. If you require access for more users, you can create additional subscriptions.
Please Contact us if you are interested in discussing discounts for 3+ users for your organisation, or have any other queries.