Einbürgerung braucht bessere Regeln. Da geht es um Respekt und natürlich um unseren Wohlstand. Denn all die Frauen und Männer tragen zu einer starken Wirtschaft bei. Gut ist, wenn sie sich auch für die deutsche Staatsbürgerschaft entscheiden. #KanzlerKompakt #Einbürgerung

Tweet Engagement Stats

Stats are based upon replies and quotes of this tweet

Engagement Map

Quotes
Replies
Retweets
Trendsmap

Replies and Quotes

Total of 427 replies and 46 quotes found
In reply to @Bundeskanzler
Nachdem Sie unserem Wohlstand nachhaltig vernichtet haben, entfällt dieses Argument, Kanzler Scholz.
 
In reply to @Bundeskanzler
Respekt? Wer Bürgern in einer vermeintlich freiheitlich-demokratischen Grundordnung experimentelle Impfungen aufzwingt mit unklaren Nebenwirkungen und so in deren körperliche Unversehrtheit eingreift, sollte nicht mehr von RESPEKT reden! pic.twitter.com/LSzKm4thQ7
 
In reply to @Bundeskanzler
Machen Sie sich nicht zum Komplizen einer unkontrollierten bedingungslosen Einwanderung, wie sie Frau #Faeser vorschwebt! Ginge es um starke Wirtschaft, würde man auch Ansprüche stellen und nicht einfach jeden jungen Mann aus der 3. Welt hereinlassen.
 
In reply to @Bundeskanzler
Ich finde es äußerst amüsant, dass ausgerechnet #Scholz und #Lauterbach neuerdings ständig von #Respekt schwadronieren, da sie keinerlei Respekt vor dem Volk, ihrem Souverän, haben.
 
In reply to @Bundeskanzler
Soso sie tragen also zu einer starken Wirtschaft bei. Die Statistiken sagen jedoch was ganz anderes. Nur jeder vierte Migrant tut das, die anderen drei schaden dem Land nur.Du wirst in die Geschichte eingehen als der Kanzler, der Deutschland ohne Krieg ruiniert hat. Vllt auch mit
 
In reply to @Bundeskanzler
Sie tragen zu einer starken Wirtschaft bei? Machen sie mal einen kurzen Abstecher zu ihrer Parteifreundin Nahles (falls die mehr weiß als ihren aktuellen Kontostand). 38% der neuen Fachkräfte stehen im Leistungsbezug. Tendenz steigend. Gern geschehen.
 
In reply to @Bundeskanzler
ALLE… wirklich alle? Liefern Sie doch mal echte, belastbare Zahlen wieviele Migranten wirklich unsere Wirtschaft aktiv unterstützen. Wieviele gehen wirklich einem bezahlten Job nach, ohne zusätzliche Unterstützung vom Amt? Soviel Respekt können Sie dem Steuerzahler erweisen…
 
 
In reply to @Bundeskanzler
Einbürgerung darf erste am ENDE einer erfolgreichen Intergration stehen. Bei Misserfolg Rückführung.
 
In reply to @Bundeskanzler
Es wird nur noch schlimmer und schlimmer. Mein Empfinden??? OHNMACHT!!!
 
In reply to @Bundeskanzler
Asylbewerber, die nach Deutschem Recht kein Bleiberecht haben, dürfen nicht hier eingebürgert werden, nur weil sie hier länger als 5 Jahre leben, Herr Bundeskanzler.
 
In reply to @Bundeskanzler
 
In reply to @Bundeskanzler
Wie viele von denen gehen einer geregelten Arbeit nach? Die Deutsche Staatsbürgerschaft nehmen die gerne an,diese schützt nämlich vor Abschiebung aus dem Paradies,denn denn die eigene Kultur wird strikt beibehalten und weiterverbreitet
 
In reply to @Bundeskanzler
Herr Scholz, sie werden in die Geschichte eingehen, als was schreibe ich besser nicht, mittlerweile ist es zu gefährlich seine Meinung in Deutschland frei zu äußern! pic.twitter.com/VH5gap3Eod
 
In reply to @Bundeskanzler
Ich freue mich sehr über diesen Schritt und über die vielen neuen Staatsbürger:innen. 😊 Und jetzt bitte noch einen Weg finden, wie wir die Stänker:innen ausbürgern können. 😉
 
In reply to @Bundeskanzler
Scholz, ich hab die Szenen der Einwanderer in Amerika vor Augen.Abgeschlachtete Indianer,unterdrückte Schwarze.Wie könnte das in Deutschland aussehen,wenn die Scharia und der Islam unser Land übernommen hat? Danke für deine Sensibilisierung für dieses Problem.AfD ist die Lösung
 
In reply to @Bundeskanzler
Starke Wirtschaft? Nach einem Jahr Ampel ist nicht mehr so viel Stärke vorhanden!
 
In reply to @Bundeskanzler
Die massenhafte illegale Migration wird hier in Deutschland Anlass zu einem innerdeutschen Konflikt sein. Und daran ist die Politik schuld.
 
In reply to @Bundeskanzler
Discount-Staatsbürgerschaft demnächst billig abzugeben. Die🚦dreht erneut an der Migrationsschraube und schafft weitere Pull-Faktoren. Mitten in der massiven #Migrationskrise , in der sich das Land bereits befindet.
 
Genauso geht es! Und genau deswegen hat @BgmLudwig neue Regeln vorgeschlagen!
 
In reply to @Bundeskanzler
Gegen Einwanderung ist generell nichts einzuwenden, aber wir sollten schon darauf achten, wer zu uns kommt und wen wir hereinlassen. Wir brauchen Fachkräfte, darauf sollte der Fokus liegen!
 
In reply to @Bundeskanzler
Verkauf unser Land, damit wir es endlich hinter uns haben.
 
In reply to @Bundeskanzler
Dream on! Es gibt einen Begriff, der Ihre verkorkste Regierung hervorragend charakterisiert: Weltfremd!😖😫🤯
 
In reply to @Bundeskanzler
Und für unser sozialsystem🙈🙈🙈
 
In reply to @Bundeskanzler
Das können Sie doch nicht ernst meinen!
 
In reply to @Bundeskanzler
Und Wohlstand wird nur daraus erwachsen, wenn keine Einwanderung in die Sozialsysteme stattfindet - wieviel Prozent der Transfergeldempfänger sind Ausländer?
 
In reply to @Bundeskanzler
70% Analphabeten tragen zum BIP bei 🤡
 
In reply to @Bundeskanzler
Das Problem ist m.E., dass hier nicht eindeutig zwischen Einwanderung (gewollt) und illegalen Einreisenden bzw deren konsequenter Abschiebung unterschieden wird.
 
In reply to @Bundeskanzler
Früher war das auch so, aber seit 2015 ist es eben anders. Wie kann man nur die Augen so vor der Wahrheit verschließen wie Sie. Ach, ich vergaß, Sie kommen mit diesen ach so tollen Menschen, die uns jeden Tag begegnen, gar nicht in Berührung.
 
De meilleures règles pour avoir la nationalité allemande dans l’avenir c’est ce que souhaite le chancelier allemand.
Les hommes et femmes qui sont venus ici dans l’optique d’avoir une meilleure vie ont beaucoup contribué à l’évolution économique du pays selon lui.
 
In reply to @Bundeskanzler
Bundeskanzler @OlafScholz empfehle dieses Video anzuschauen…sehr lehrreich!! 👇👇 youtu.be/tyV0FZ2Dfps
 
In reply to @hubertus_heil
@hubertus_heil @BMAS_Bund @Bundeskanzler @spdbt @spdde

VERSCHWEIGEN SIE SCHOLZ DIE WAHRHEIT HEIL ODER LÜGT ER DIE DEUTSCHEN 🇩🇪 WIEDER AN❓

Bundeszentrale für politische Bildung, 01.01.2022 pic.twitter.com/DION9k4kB9
 
In reply to @Bundeskanzler
Wohlfahrtsstaat und unkontrollierte Armutszuwanderung passen nicht zusammen. antonymueller.medium.com/e825861c4133?s…
 
In reply to @Bundeskanzler
Sie machen aus Deutschland eine Lachnummer ein ganz billiges Land ohne Bildung, SIe treiben uns ins Altertum all das ohne die Bürger zu hören, die wollen das nämlich nicht. Verrammschen der deutschen Staatsbürgerschaft, Quantität statt Quantität....
 
In reply to @Bundeskanzler
we also need working offices - in Berlin a person who has all the papers and satisfies all the conditions can wait for years with no communication from the migration office. it is a bureaucratic torture.
 
In reply to @Bundeskanzler
Ich wäre für einen Einbürgerungsautomaten, ... 5€ rein stecken, dann ertönt die Nationalhymne aus nem quäkendem Lautsprecher und unten kommt dann der Pass aus dem Automaten.
 
 
Alter! Nimm mal deine Brille ab! Was für ein Verbrecher, der sich Kanzler nennt…widerlich!
 
In reply to @Bundeskanzler
Du hast "Abschiebeoffensive" falsch geschrieben.
 
 
 
In reply to @Bundeskanzler
Der Olaf haut aber auch immer einen raus hier. Also Witze erzählen kann er richtig gut. 🤡
 
In reply to @Bundeskanzler
Kriegt doch erst mal eine saubere Versorgung der eigenen Bevölkerung auf die Kette, bevor Ihr massenhaft anwerbt! Aber von einem Kanzler, der die Sorgen der Bevölkerung höhnisch verlacht ist das wohl nicht zu erwarten.
 
In reply to @Bundeskanzler
Solche Regeln, wie bei einigen diametralen Kulturen die nicht arbeiten wollen ? Um von unten Druck zu machen, damit Lohndumping und Altersarmut erhalten bleibt und Gewinne weiter überproportional steigen können ? Solche ?
 
In reply to @Bundeskanzler
Lauter Fachkräfte die unserer Wirtschaft endlich wieder Schwung verleihen und unsere Sozialsysteme mitfinanzieren und unsere Kultur achten…so wie der Deutsch-Iraner der auf Synagogen Schiesst… genau👍.
 
In reply to @Bundeskanzler
"Denn all die Frauen und Männer tragen zu einer starken Wirtschaft bei." Wie das? Durch den Bezug von HartzIV/Bürgergeld? Was für ein Geschwurbel ...🤦‍♂️🤦🤦‍♀️
 
In reply to @Bundeskanzler
Haben Sie @Snowden schon eingeladen ???? Der könnte dieses Land in #futureofwork #TOPbreakingNewsTRUE #WorldPeace verwandeln.... Oder würden Sie, @bundesrat & viel Andere dann nur @criminalminds @INTERPOL_HQ #Offenbarung @Pontifex erleiden 🐒🐒🐒🐒
 
In reply to @Bundeskanzler
Olaf du hast kein Respekt vor dem Volk geschweige vor Dir selbst. pic.twitter.com/Jh3uCIK5N7
 
In reply to @Bundeskanzler
Mit diesem Gesetz wäre die #Ampel, wären #Faeser #Scholz & Co. an sich ein Fall für den Verfassungsschutz. Nie hat eine bundesdeutsche Regierung derart aggressiv und voller Verachtung, mit dem einzigen Ziel unser Land irreversibel zu transformieren, gehandelt.
 
 
Irre. Einfach irre.
Das Gegenteil ist der Fall und es geht vor allem darum die hässliche Statistik zu bereinigen.
Und 4+mio dankbare Wähler zu finden.

Langsam ists amtlich: Die grösste fakeNews Schleuder ist die Regierung.

Und die spotteten über Trump...
 
In reply to @Bundeskanzler
Ihr zerstört gerade #Deutschland auf vielen Ebenen. #Deindustrialisierung läuft. Konzerne, wandern ab. Betriebe schließen, Menschen werden arbeitslos, fallen in die Armut. Irreparabel. Den Deutschen Pass gibts für jeden und jeder darf kommen. Frauen schafft ihr ab. #Ruecktritt
 
In reply to @Bundeskanzler
Das System ist veraltet, ermüdend und bedrückend für gebildete Menschen, die gezwungen sind, unter ihrer Qualifikation zu arbeiten, für Systeme sozialer Missverhältnisse in Bezug auf sie, die ihre Vernunft erniedrigen. Wachen wir auf aus einem Jahrzehnt der Lethargie!
 
In reply to @Bundeskanzler
Ich lache mich tot. Sind Sie so einfältig? Nehmen Sie Ihren Hut und nehmen Sie Ihre unfähigen Minister gleich mit.
 
In reply to @Bundeskanzler
Absolut für das Erwerben der Staatsbürgerschaft! Aber macht es auch lohnenswert (Sozialleistungen nicht an alle verschenken)! Und dafür natürlich auch Ausschlusskriterien. Wenn jemand 10 mal polizeilich auftaucht, aber jedes mal in dubio pro reo freigesprochen wird - >Ausschluss
 
In reply to @Bundeskanzler
Aber dann nur deutsche. Keine Doppelstaatsbürgerschaften.
 
In reply to @Bundeskanzler
Gehen euch die Arbeitskräfte im Niedrig Lohn Bereich aus😂
 
In reply to @Bundeskanzler
Gut, dass es Alternativen gibt.
 
 
In reply to @Bundeskanzler
Die komplette Ampel ausbürgern, wäre wohl einfacher und effektiver.
 
In reply to @Bundeskanzler
Пора возвращать ГДР, товарищи! Кстати! Детство в Магдебурге было незабываемым pic.twitter.com/rjzqxr4IqY
 
In reply to @Bundeskanzler
Vor allem braucht es klare Vorgaben zu Sprachkenntnissen und Ausbildung und Akzeptanz unserer! Gesetze und Regeln. Mehrfach-Staatsbürgerschaften sind dabei keine Hilfe. #Einwanderung
 
In reply to @Bundeskanzler
Ich habe gerade wegen diesen 113 Sekunden 25 IQ Punkte verloren. Herr @Bundeskanzler konzentrieren Sie sich mal wieder.
 
 
In reply to @Bundeskanzler
Bei 5,5 Millionen arbeitsfähigen Sozialleistungsbeziehern, brauchen wir Zuwanderung? Nein, Menschen die hier leben brauchen die Arbeitsplätze nachdem sie ja jetzt Schulabschluss und Ausbildung nachholen sollen. Bürgergeld und damit bessere Chancen dauerhaft in Beschäftigung!
 
In reply to @Bundeskanzler
Würde gerne die deutsche Staatsbürgerschaft abgeben. Schäme mich als Deutsch zu sein
 
In reply to @Bundeskanzler
Was für eine gequirlte Kacke🤮 Deutschland ist das größte Sozialparadies für alle Schmarotzer dieser Welt. Wie viel % der seit 2015 gekommenen kommen ohne staatliche Zahlung aus???
 
In reply to @Bundeskanzler
 
In reply to @Bundeskanzler
Des kann doch nur a Scherzkeks sein, oder a Lump!
 
In reply to @Bundeskanzler
Nicht um jeden Preis ! Die sich nicht integrieren und auch nicht wollen, müssen das Land verlassen. Gerade die, die Kriminell sind (Clans). Das wäre sinnvoll. 💪
 
In reply to @Bundeskanzler
Wer verzichtet gerne auf seine Staatsangehörigkeit, wenn er auswandert? Er hat eine Verbindung zu seiner alten Heimat und auch zu seiner neuen Heimat. Doppelte Staatsbürgerschaft ist überfällig. Und wer sie missbraucht, dem kann man sie wieder wegnehmen. Er hat ja noch eine.
 
In reply to @Bundeskanzler
Fern jeder Statistik, fern jeglicher Realität!
 
In reply to @Bundeskanzler
Was bekommen hier leben Bürger eigentlich? Ich kenne nur Steuererhöhungen... Wie Zecken die immer weiter saugen...
 
In reply to @Bundeskanzler
Scholzi, was laberst du? Willst du etwa die Staatsbürgerschaft an Leistung und Bedingungen knüpfen? Das wäre ja rechtsradikal!
 
In reply to @Bundeskanzler
ich würde sie lieber ablegen heute als morgen
 
 
In reply to @Bundeskanzler
Den Respekt vor dem Bürger hat der Rotgrüne Politiker schon längst verloren. Der zweite kalte Winter im AHRTAL, IHR VON GOTT VERDAMMTEN KLIMA GELD VERSCHWENDER FÜRS AUSLAND. DER TEUFEL SOLL EUCH HOLEN.
 
#Scholz ist ein LÜGNER! Zwei MILLIONEN MIGRANTEN ARBEITEN NICHT und KASSIEREN NUR HARTZ4/ASYLBEWERBERGELD!!
NICHTS MIT BEITRAG zu unserer WIRTSCHAFT!! EINBÜRGERUNG ist die EINGLIEDERUNG IN DIE STAATLICHE VOLLVERSORGUNG,
DIE DER DEUTSCHE ARBEITER F I N A N Z I E R T !!!
 
In reply to @Bundeskanzler
Bitte auch endlich die restriktiven Gesetze einstampfen, wenn deutsche Staatsbürger eine weitere Staatsbürgerschaft annehmen möchten. In der Regel wird nämlich absurderweise die Aufgabe der deutschen Staatsbürgerschaft von den deutschen Behörden eingefordert.
 
Eine rührende Geschichte,die der demente Kanzler dort erzählt. Komisch eig.,dass er sich an die Einbürgerungsfeste als Bürgermeister erinnert,wo er doch sonst so große Gedächtnislücken aus dieser Zeit hat🤔Warum kommen viele her?Warum hauen die 🇩🇪wohl ab?🤷🏻‍♀️🤦🏻‍♀️🤮#nichtmeinkanzler
 
In reply to @Bundeskanzler
Warum reden Sie immer von Respekt? Weder wissen Sie was das ist, noch wie man sich welchen verdient. Mit Ihnen , Olaf Scholz, werde ich immer tiefste Verachtung verbinden. Aber meine tiefste Verachtung haben Sie sich redlich verdient.
 
 
In reply to @Bundeskanzler
Frauen und Männer, was ist denn mit den Transgendermenschen aus muslimischen Ländern? Stimmt die haben ja keine. Wow, das wird noch krachen im ehemaligen Deutschland. Viel Glück von einem ehemaligen. Ich lach mich schlapp.
 
In reply to @Bundeskanzler
Wohlstand? Respekt? Leere Worte. Ich befürchte, diese Entscheidung wird für die AfD ein Wahlbooster. Wie wäre es mit einer basisdemokratischen Volksbefragung? Demokratie wagen ..
 
 
In reply to @Bundeskanzler
Bei der Ampel wird deutlich, wie lange 4 Jahre sein können und man wieder Hoffung auf Respekt für die Mehrheit der Gesellschaft schöpfen kann
 
In reply to @Bundeskanzler
我要加入德国国籍!请快点开放政策!
 
In reply to @Bundeskanzler
Und wo sollen denn all die Frauen und Männer arbeiten ? Wenn mittlerweile jeder 2 Betrieb pleite geht ? Frägt sich der Becker um die Ecke...
 
In reply to @Bundeskanzler
Welche #Bedingungen gelten denn nun #aktuell? #CuiBono #plötzlichundunerwartet sterben leider die gehorsamsten angepasstesten gespritzten Leistungsträger gerade weg wie die Fliegen
 
In reply to @Bundeskanzler
😂😂😂😂😂😂
 
In reply to @Bundeskanzler
Ey #sScholz überprüfe mal bittedeine Wahrnehmung! So was von realitätsfremd und Deutschland feindlich ist dieses gerede! Es gibt kein Deutschland mehr und unsere Kinder trauen sich nicht mehr in die Schulen weil sie Angst haben ,denn Deutsch sein wird verflucht! Ekelhaft ist das!
 
In reply to @Bundeskanzler
7% + 19% = 26% 1/4 Habitat zu 1% Wohlstand
 
In reply to @Bundeskanzler
Was ihr da vor habt ist Völkermord über Migration uns Staatsbürgerschaft. Ihr wollt die Deutschen langsam aber sicher ausrotten. Ausrottung hat noch nie zur Gesellschaft beigetragen. Wir lassen euch das nicht durchgehen.
 
 
Over 379 replies and quotes not shown

Retweeters

174 retweeters not shown
For access to this functionality a Trendsmap Explore subscription is required.

A Trendsmap Explore subscription provides full access to all available timeframes

Find out more

Thanks for trying our Trendsmap Pro demo.

For continued access, and to utliise the full functionality available, you'll need to subscribe to a Trendsmap Pro subscription.

Find out more

This account is already logged in to Trendsmap.
Your subscription allows access for one user. If you require access for more users, you can create additional subscriptions.
Please Contact us if you are interested in discussing discounts for 3+ users for your organisation, or have any other queries.